Herbers Excel-Forum - das Archiv

Combobox - Werte speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Combobox - Werte speichern
von: Mark


Geschrieben am: 17.05.2002 - 14:03:34

Hi all, vorgestern habe ich mit eurer Hilf meine erste Combobox initialisiert und genutzt (nochmals vielen Dank; Kombinationslistenfeld - Mark 16.05.2002 - 11:34:39 (2)), heute stelle ich mir die Frage, ob die Initialisierung bei Aktivierung des Worksheets sinnvoll ist.

Insgesamt benutze ich zwei Umschaltflächen und zwei Comboboxes um ein Arbeitsblatt übersichtlich darzustellen, wenn ich das Arbeitsblatt einstelle und kurz in ein anderes wechsle werden die Comboboxes neu initialisiert und die nächste Einstellung verursacht Durcheinander, da die Werte (" ") der CB nicht mit der Einstellung des Tabellenblatts übereinstimmen.

Gibt es die Möglichkeit, die Werte der CB irgendwo zu hinterlegen und auf die Initialisierung zu verzichten? So könnte man beim Wechsel in das Tabellenblatt oder auch nach dem Start immer mit der alten Einstellung weiterarbeiten!

Im Voraus vielen Dank und schöne Feiertage!

nach oben   nach unten

Re: Combobox - Werte speichern
von: Hans W. Herber

Geschrieben am: 18.05.2002 - 08:18:15

Hallo Mark,

wenn Du mit gebundenen ComboBoxes (Eigenschaft ListFillRange) arbeitest, liegen die Werte ja fest und ändern sich nicht.
Goldene Regel: ComboBoxes in Tabellenblättern binden und ComboBoxes in UserForms füllen.

hans

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Combobox - Werte speichern"
ComboBox als Symbol Alle ComboBoxes auf Position 1
Werte in eine ComboBox einer UserForm übernehmen ComboBox in Abhängigkeit einer 2. ComboBox ein-/ausblenden
ComboBox mit Monatsnamen füllen Mehrspaltige ComboBox
ComboBox2 in Abhängigkeit von ComboBox1 bestücken Nur Zellen mit Inhalt in ComboBox listen
Neue UserForm bedingt nach ComboBox-Auswahl aufrufen Neues Element in ComboBox