Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Indexformel speichern | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Indexformel speichern von: anke2245
Geschrieben am: 30.12.2009 17:36:07

Hallo, liebe Experten,
eine brauche kleine Erklärung:
Ich habe in einer Datei eine Rangliste eingebaut und den Teilnehmer mit der erzielten Punktzahl mit einer Indexformel eingegeben.
Habe ich ich die Formel mit STRG + Swift+Enter eingegeben; funktioniert auch soweit, bis ich die Datei speichern möchte; dann erscheint ain der Zelle #ZAHL!.
Gehe ich in die Arbeitszeile und tätige Strg + Swift +Enter, ist alles wieder ok.
Was ist falsch?
" Danke Anke "

Ich wünsche allen Excelfreunden, die immer hilfreich zur Seite stehen, einen " Guten Rutsch " und sie möchten Ihre Hilfsbereitschaft aufrecht erhalten.

  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 30.12.2009 18:37:48

Hallo Anke,

zeig mal die Formel, bzw. lade ein Beispiel hoch.

PS.: Die Swift-Taste kann ich auf meiner Tastatur nicht finden!


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: anke2245
Geschrieben am: 30.12.2009 19:16:45

Hallo Josef,
ein Schreibteufel hat eingegriffen.
das heißt nicht Swift - sondern " Shift " Taste.
Ich glaube, Du als Experte wußtest das und willst mich auf die Probe stellen.
Wenn Du mir sagst, wie ich die eingegebene Formel hochladen kann, werde ich das tun.
" Danke Anke "
Index($H$7:$H$187);GANZZAHL(KKLEINSTE(WENN($I$7:$HL$187);ZEILE($I$7:$HL$187)*10^8+SPALTE($I$7:$HL$187)*10^6);ZÄHLENWENN($H$7:$H$187;)*10^8)-ZEILE($HP$7))
dann mit der Kombinierung Strg+Shift+Return ( Enter ) schließen


  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 30.12.2009 19:28:27

Hallo Anke,

die von dir gepostete Formel kann nicht funktionieren, egal ob beim speichern oder nicht.

Schon beim eingeben meldet Excel "Die Formel ....."! Kopiere die Formel aus der bearbeitungsleiste
und füge sie hier ein. (schreib die Formel zwischen pre-Tags. <pre> Deine Formel </pre>, sonst gibt's evtl.
darstellungsprobleme)


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: anke2245
Geschrieben am: 30.12.2009 20:37:21

Hallo Josef,
ich bekomme leider die Formel nicht kopiert.
Index($H$7:$H$187);GANZZAHL(KKLEINSTE(WENN($I$7:$HL$187);ZEILE($I$7:$HL$187)*10^8+SPALTE($I$7:$HL$187)*10^6);ZÄHLENWENN($H$7:$H$187;)*10^8)-ZEILE($HP$7))
dann mit der Kombinierung Strg+Shift+Return ( Enter ) schließen


  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 30.12.2009 20:45:08

Hallo Anke,

die Formel ist Bullshit! Du wirst doch wohl die gesamte Formel in der Bearbeitungsleiste markieren können
und dann STRG+C drücken und im Nachrichtenfenster mit STRG+V wieder einfügen.

Deine Formel ergibt nicht mal ansatzweise Sinn!


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: anke2245
Geschrieben am: 30.12.2009 21:14:18

Hallo Josef,
ich werde es versuchen
Als Zusatz das, was ich möchte; vielleicht kannst Du da mehr mit anfangen.
Beim Kopieren und hier einfügen, ist das Ergebnis erschienen,
" Ahrens, Reinhard " aber nicht die Formel sichtbar geworden
Folgendes: ich habe eine Rangliste mit 187 Spielern ( Tischtennis ) Spalte H7: H187
Die erzielten Spielgewinne ergeben eine Punktzahl; diese wird in einer Tabelle I7 : HL187 eingegeben.
Da an einem Wochenende oft mehr als ein Spiel stattfindet, möchte ich wissen, wer letztendlich von allen Spieltagen addiert, die meisten Punkte an einem Spieltag erspielt hat.
Ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen.
" Danke Anke "


  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 30.12.2009 21:22:12

Hallo Anke,

du sollst nicht die Zelle kopieren sondern die Formel in der Bearbeitungsleiste kopieren!

Aber warum lädst du nicht in Beispiel hoch?


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Indexformel speichern von: anke2245
Geschrieben am: 30.12.2009 21:32:49

Hallo Sepp,
mein Geschick reimt sich auf Deinen Namen " Sepp = Depp ".
So ist das, wenn man schon Mitte 60 ist, weiblich und blond.
Ich danke Dir für Deine Bemühungen und Deine Geduld;
ich hatte eine falsche Eingabe getätigt. Statt die Zelle einzugeben, die ich benötigte z.B. AO7, habe ich die danebenliegende AP7 eingegeben. Sonst hatte ja alles geklappt.
Danke noch einmal und einen " Guten Rutsch " und ein bißchen Mitgefühl.
" Danke Anke "


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Indexformel speichern"