Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

speichern mit Abfrage in welche Tabelle! | Herbers Excel-Forum


Betrifft: speichern mit Abfrage in welche Tabelle! von: lisa
Geschrieben am: 07.12.2009 13:14:57

Hallo zusammen

Vielleicht kann mir von euch jemand helfen. Ich werde in meiner Google Recherche nicht fündig.

Folgendes:
Mit meinem Makro speichere ich Daten von einem Workbook zum anderen.
Klappt prima. Nun ist mann ja bequem und deswegen habe ich mir gedacht, in mein Makro eine Abfrage einzubauen, die da lauten soll in welche Tabelle soll gespeichert werden? 1 oder 2 oder 3. Ist im Prinzip ne schöne Idee, nur weiß ich keinen Ansatz für die Umsetzung.
Deswegen nun die Frage an Euch Experten. Kann mir jemand auf die Beine Helfen?

Hier mein Makro in dem noch eine Abfrage, wenn es Möglich eingebaut werden sollte.

Sub Makro1()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("A1").Copy Destination:=Workbooks.Open("\\A9006\user\ _
Lisa\Eigene Dateien\test1.xls").Sheets("Tabelle1").Range("A1")
ThisWorkbook.Close SaveChanges:=True
End Sub
Für eure Hilfe bin ich euch dankbar
Gruß Lisa

  

Betrifft: AW: speichern mit Abfrage in welche Tabelle! von: eres
Geschrieben am: 07.12.2009 13:31:31

hallo Lisa,

probier doch mal folgendes:
(hat aus meiner Sicht den Vorteil, dass Du keine Userform anlegen mußt)

Sub Auswahl()

Dim BlattZaehler As Byte

BlattZaehler = Application.InputBox("Bitte Tabellen-Nummer [1, 2, oder 3] eingeben!")

If BlattZaehler <> 1 And BlattZaehler <> 2 And BlattZaehler <> 3 Then
    MsgBox "Falsche Auswahl"
Else
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("A1").Copy Destination:=Workbooks.Open("\\A9006_
     \user\Lisa\Eigene Dateien\test1.xls").Sheets(BlattZaehler).Range("A1")
    ThisWorkbook.Close SaveChanges:=True
End If

End Sub

Gruß

erwin


  

Betrifft: AW: speichern mit Abfrage in welche Tabelle! von: lisa
Geschrieben am: 07.12.2009 13:42:54

Hallo Erwin

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe mir dein Makro kopiert und es kommt auch die Abfrage. Gebe ich eine Tabelle ein, also 1,2 oder3 dann wird nichts gespeichert. Gebe ich, Testweise, die Tabelle 4 ein, dann erscheint der Wahnhinweis auf fehlende Tabelle, bestätige ich diesen, wird gespeichert und zwar in Tabelle 1!

Geht es vieleicht andersrum? ;-) und bei fehlende Tabelle ein Abbruch??

Lieben Gruß Lisa


  

Betrifft: AW: speichern mit Abfrage in welche Tabelle! von: eres
Geschrieben am: 07.12.2009 13:51:19

Ja, ich habs nicht ausprobiert ...

Schreib mal in die Zeile mit dem Speicherbefel anstelle

Sheets(BlattZaehler) jetzt Sheets("Tabelle" & BlattZaehler)

Dann sollte es besser funktionieren.

Gruß

erwin


  

Betrifft: AW: speichern mit Abfrage in welche Tabelle! von: lisa
Geschrieben am: 07.12.2009 13:54:03

Hallo Erwin

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe mir dein Makro kopiert und es kommt auch die Abfrage. Gebe ich eine Tabelle ein, also 1,2 oder3 dann wird nichts gespeichert. Gebe ich, Testweise, die Tabelle 4 ein, dann erscheint der Wahnhinweis auf fehlende Tabelle, bestätige ich diesen, wird gespeichert und zwar in Tabelle 1!

Geht es vieleicht andersrum? ;-) und bei fehlende Tabelle ein Abbruch??

Lieben Gruß Lisa


  

Betrifft: danke, klappt super sorry für doppelte Fragen oT von: lisa
Geschrieben am: 11.12.2009 12:55:28




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "speichern mit Abfrage in welche Tabelle!"