Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Dateiname beim speichern immer 2stellig | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Dateiname beim speichern immer 2stellig von: Dirk der Xte
Geschrieben am: 07.01.2010 17:20:05

Hallo zusammen,

anbei ein funktionierender CODE zum speichern von TB-Blättern.
Mein Problem:
In H9 stehen Zahlen von 01 bis x (Format Typ 00)
Beim speichern sieht es dann aber so aus: 2010-1.xlsx

Wie bekomme ich die 01 in den Speichernamen?
Kann mir bitte jemand helfen?!

Vielen Dank

Gruß Dirk

Sub Speichern()

Dim strName As String

Const Pfad As String = "G:\Rechnungen 2010\"

strName = ActiveSheet.Range("H9").Value

ActiveSheet.Copy
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & "2010-" & strName & ".xlsx", FileFormat:= _
xlOpenXMLWorkbook, CreateBackup:=False
ActiveWorkbook.Close

End Sub

  

Betrifft: AW: Dateiname beim speichern immer 2stellig von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.01.2010 17:22:10

Hallo Dirk,

nicht .Value sondern .Text

GrußformelHomepage


  

Betrifft: Vielen Dank Hajo! Genau so soll es ein! owT von: Dirk der Xte
Geschrieben am: 07.01.2010 17:37:22


Gruß Dirk


  

Betrifft: AW:wenn es unabhängig von der Zellformatierung von: Daniel
Geschrieben am: 07.01.2010 17:50:15

sein soll, dann so:

strName = Format(ActiveSheet.Range("H9").Value, "00")

Gruß, Daniel


  

Betrifft: @Daniel, klappt auch :-) Danke! owT von: Dirk der Xte
Geschrieben am: 08.01.2010 09:17:28


Gruß Dirk


  

Betrifft: Nachfrage: Erweiterung um Fehlerabfrage von: Dirk der Xte
Geschrieben am: 08.01.2010 09:25:45

Guten Morgen allerseits,

Dank der Lösungen von Hajo bzw. Daniel ist die erste Hürde genommen :-)

Nun stellt sich aber auch gleich ein weiteres Problem mit mich da.

Wenn in H9 mal kein Eintrag steht, bekomme ich ein Laufzeitfehler: Die Methode 'SaveAS' für das Objekt'_Workbook' ist fehlgeschlagen
Kann man hier eine Fehlerabfrage einbaun?! So nach dem Motto: Es ist kein Eintrag vorhanden, bitte ....

Schon mal vielen Dank für deine Zeit!

Gruß Dirk


  

Betrifft: AW: Nachfrage: Erweiterung um Fehlerabfrage von: welga
Geschrieben am: 08.01.2010 09:43:52

Hallo,

Sub Speichern()

Dim strName As String

Const Pfad As String = "G:\Rechnungen 2010\"

strName = ActiveSheet.Range("H9").Value
if strName="" then 
MsgBox "Kein Dateiname vorhanden"
exit sub
end if
ActiveSheet.Copy
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & "2010-" & strName & ".xlsx", FileFormat:= _
xlOpenXMLWorkbook, CreateBackup:=False
ActiveWorkbook.Close

End Sub

Gruß
welga


  

Betrifft: @welga: perfekt! Vielen Dank! owT von: Dirk der Xte
Geschrieben am: 08.01.2010 09:51:25


Gruß Dirk


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateiname beim speichern immer 2stellig"