Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte

Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
10.10.2008 14:46:00
Joerschi
Hallo liebe Excel-Freunde,
folgendes Excel-Problem kann ich nicht lösen:
ich möchte aus einem beliebigen Verzeichnis auf meiner Festplatte die vollständigen Namen aller darin enthaltenen Dateien in eine Excel-Tabelle übertragen. Die Sortierung sollte dabei alphabetisch/nummerisch aufsteigend erfolgen (am besten gleich so, wie es auch im Windows Dateiexplorer grad sortiert ist).
Die Dateinamen sollten dann in Excel in einer Spalte untereinander stehen (je Zeile ein Name).
Also zum Beispiel:
Spalte A1
------------
pic1TM.jpg
pic2xyz.jpg
pic3Urlaub.jpg
pic5Haustier.jpg
....
....
pic799.jpg
Ich habe mehr als 80 solche Verzeichnisse mit teilweise mehr als 1000 Bildern und eine per-Hand-Eingabe würde sich wahrscheinlich ein paar Wochen ziehen :-(.
Besten Dank für Eure Lösungsvorschläge im Voraus (kann aber leider erst morgen abends ein Feedback geben, da ich bis dahin unterwegs bin).
joerschi

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
10.10.2008 15:06:37
Luschi
Hallo Joerschi,
in der Online-Suche dieses Forums kann man bei Themensuche das Wort 'Ordner' eingeben
und schon kommen die schönsten Beiträge zum Thema 'Auslesen von Ordnerinhalten' zum
Vorschein. Wühle Dich da mal durch.
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
10.10.2008 15:17:33
Joerschi
Hallo Luschi,
hab ich schon getan - das richtig Passende war aber leider nicht dabei (bzw. hab es nach vielen Lesen nicht gefunden). Bin daher etwas ratlos...
Ok - muss jetzt los. Feedback auf jeden Fall morgen abend.
Beste Grüße
Jörschi
PS: Wo liegt denn klein-paris ? :-)
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
10.10.2008 15:45:28
firmus
Hallo Joerschi,
anbei ein Beispiel - das mit vielen Teilen dieses Forums zusammengesetzt wurde -
in einer Zelle steht die Startadresse, Button drücken, dann wird ein xls mit dem Inhalt erzeugt.
Sicher nicht sehr elegant, aber für meine Zwecke war es ausreichend.
Bekannter FEHLER: das allerletzte Verzeichnis wird nicht ausgelesen.
Umgehung: ein Verzeichnis ZZZZZ als Dummy erzeugen, dann ist das das letzte (nicht gelesene)
Verzeichnis.
https://www.herber.de/bbs/user/55954.xls
Viel Spaß,
Rückmeldung - auch für bisher nicht entdeckte Fehler - wäre prima.
Gruß
Firmus
Anzeige
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
11.10.2008 13:36:00
Joerschi
Hallo Firmus,
vielen herzlichen Dank erstmal für deine Mühe. Das Tool sieht auch ganz gut aus (Eleganz ist mir eh wurscht - die Funktionalität zählt :-) ).
Aber dennoch eine Frage, da ich es nicht zum Laufen bekomme:
In der Zelle C4 gebe ich einfach mein Quellverzeichnis ein (z. B. R:\Source\A - Howe Sound sbr).
Die darunter liegenden Pfade lösche ich einfach mal raus, sie mit der gewollten Auflistung nix zu tun haben.
Danach klicke ich auf "List Directories" und erhalte die Fehlermeldung "Laufzeitfehler 9 - Index außerhalb des gültigen Bereichs".
Die Hinweise in Spalte A verstehe ich auch nicht - sind die für die Programmierung/Funktionalität maßgeblich oder Hinweise zur Bedienung (unterschiedliche Sortierreihenfolgen usw.)?
Garantiert mache ich irgendwas grundlegendes falsch und finde den Fehler nicht, aber das ist halt immer so eine Sache beim Einarbeiten in fremde Programmierungen :-).
Liebe Grüße
*Jörschi
Anzeige
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
11.10.2008 15:02:00
firmus
Hi Joerschi,
sorry, war ein bischen wenig info dabei.
Hier mit Korrketur: https://www.herber.de/bbs/user/55960.xls
und einige Hinweise.
1)
spalte A ignorieren, das sind nur Merker, was ich noch probieren will.
2)
"In der Zelle C4 gebe ich einfach mein Quellverzeichnis ein "
Der Cursor muss AUCH auf C4 stehen bleiben, weil aus der
"activeCell" das Aufsetz-Verzeichnis entnommen wird.
D.H. auf C4 klicken, dann Listdir-botton drücken.
3)
Error: Laufzeitfehler 9
Sollte jetzt beseitigt sein. Ich hatte auf einen exakten Filenamen geprüft.
(Nur wenn das xls-file, das das Makro enthält einen bestimmten Namen hat,
dann soll es auch ausführbar sein - habe ich ausgeschaltet.)
4)
Ergebnis Beispiel-blatt mit dabei.
z.B. Spalte P "dup3?/Creat+Modif+Size+type+Fname"
Diese Spalte enthält creation-date+lastModified+Size+type+filename
Wenn ich in diese Spalte zweimal den gleichen zellenwert habe,
kann ich mit hoher Wahrscheinlichkeit von reduntanten Dateien ausgehen.
Schönes, sonniges Wochenende (ich bin dann mal weg, Sonne!)
firmus
Anzeige
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
11.10.2008 15:39:11
Joerschi
Hi firmus,
danke für die Erklärung.
Bis zum Klick "List Directories" klappt alles super. Es öffnet sich eine neue Excel-Tabelle mit den vorgegebenen Überschriften - es sind aber keinerlei Daten drin :-(.
Hast du ne Idee, woran das liegen könnte?
(Habe schon verschiedene Verzeichnisse probiert bzw. mal mit und ohne Backslash am Ende - nur zur Sicherheit. Ändert aber nichts am Ergebnis mit der leeren Tabelle...)
Viele Grüße
*Joerschi
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
11.10.2008 17:52:00
firmus
Hallo Joerschi,
ich nehme an, das ist genau der bekannte (noch enthaltene) Fehler.
Beispiel:
Aufsetzpunkt: "C:\Dokumente und Einstellungen\Firmus\Eigene Dateien\Eigene Bilder"
enthält kein weiteres Unterverzeichnis, deshalb werden die im letzten Unterverzeichnis (hier "Eigene Bilder") nicht aufgelistet.
Bypass:
a) entweder eine Ebene höher starten "C:\Dokumente und Einstellungen\Firmus\Eigene Dateien"
oder
b) in das Verzeichnis C:\Dokum ..........\Eigene Bilder ein leeres Unterverzeichnis einfügen.
Beide Varianten getestet, funzt.
Gruß
Firmus
ps: Ich bin gerade dran diese Programm komplett zu testen und zu bereinigen.
Da ich aber nur sporadisch Zeit habe (kann Wochen dauern), wirst Du das nicht abwarten können.
Anzeige
AW: Dateinamen-Übertrag aus Verzeichnis in Excelspalte
11.10.2008 19:09:22
Joerschi
Hi Firmus,
ok - begriffen.
Mit deinen "Cheats" funktioniert es auch. Reicht mir.
Herzlichen Dank für die Lösung des Problems!
Viele Grüße
Joerschi

321 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige