Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bestimmte Zellen in TXT-File | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bestimmte Zellen in TXT-File von: Simone Baur
Geschrieben am: 08.01.2010 13:57:51

Hallo.

Würde es eine Möglichkeit geben, bestimmte Zellen (A6, A8, B5,...) zu definieren und diese dann in ein TXT-File zu exportieren? ABER nun kommt es. Das TXT-File sollte später weiter gefüllt werden können.
Sprich, wenn ich eine andere Excel-Datei habe und dort exportiere. Weiter mit gleichem TXT-File. Einfach nächste Zeile oder mit separatem Abstand?
Ich sollte später das auch wieder in eine Excel einlesen können?!
Vielleicht gleich in eine Excel-Datei fortlaufend eintragen???

Mhh, ich finde aber hier leider keine guten Grundcodes zum Thema. Wo auch funktionieren???

Gruß
Simone

  

Betrifft: AW: Bestimmte Zellen in TXT-File von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 14:10:48

Hallo,
dies geht in etwa so (nicht getestet).

  Dim F As Integer
  Dim sFilename$,sLine$
 
  'Deine Text Datei  
  sFilename="C.\Ordner\MeinTextFile.txt"

  'Text zusammenführen (oder eine Schleife bauen).
  sLine = Range("A6").text & vbcrlf & Range("A8").text & vbcrlf & Range("A5").text

  F = FreeFile
  Open sFilename For Append As #F
  Print #F, sLine
  Close #F
Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Bestimmte Zellen in TXT-File von: Simone Baur
Geschrieben am: 08.01.2010 14:20:51

SUPER, der Export klappt mal.
Wie kann ich das VBA einfach importieren? Jede Zeile eine Spalte weiter einfügen...

Gruß
Simone


  

Betrifft: AW: Bestimmte Zellen in TXT-File von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 14:33:51

Hallo,
dieser Code hängt den Text immer in einer neuen Zeile an.
Einer Leerzeile dazwischen müsste so gehen.

 '...
 '...
 sLine = vbcrlf & Range("A6").text & vbcrlf & Range("A8").text & vbcrlf & Range("A5").text
 '...
 '...
Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Bestimmte Zellen in TXT-File von: Simone Baur
Geschrieben am: 08.01.2010 14:45:14

VIELEN DANK, Tino!!!

Habe den Export auf ; geändert ist mir lieber.
Aber der Import? Weiters, wie unterscheide ich den nächsten Satz?
Derzeit steht das nun in meiner Textdatei:

2;2;AGR;5;102;52;10;602;2;UPS;2;102;-98;2;6

Ich sollte das nun in Spalten importieren. Also so:
Spalten A B C D E F G H
Zeile 1 2 2 AGR 5 102 52 10 602
Zeile 2 2 2 UPS 2 102 -98 2 6

Mhh, nicht gerade hübsch. Aber ich hoffe du verstehst was ich meine.

Gruß
Simone


  

Betrifft: AW: Bestimmte Zellen in TXT-File von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 15:07:01

Hallo,
verwende doch einfach unter
Daten -> Externe Daten importieren -> Daten Importieren -> folge dem Assistenten.
Dies kannst Du Dir auch mit dem Rekorder aufzeichnen, den Code etwas aufräumen (ohne Select usw.).

Gruß Tino


  

Betrifft: sorry Fettschrift nochmal abstellen. owT. von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 15:09:09




  

Betrifft: AW: sorry Fettschrift nochmal abstellen. owT. von: Simone Baur
Geschrieben am: 08.01.2010 15:32:33

Hab leider nur Excel XP und da geht es nur mit Öffnen. Beim Aufzeichnen kann ich den Sprung zur nächsten Zeile nicht definieren??? Jeder 10te Wert beginnt in der nächsten Zeile...

?

Gruß
Simone


  

Betrifft: AW: sorry Fettschrift nochmal abstellen. owT. von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 15:59:40

Hallo,
mach beim Export zwischen den Zeilen einen Zeilenumbruch rein.

"2;2;AGR;5;102;52;10;602" & vbcrlf & "2;UPS;2;102;-98;2;6"

dann hast Du auch zwei Zeilen und diese kannst Du leicht importieren wie gewünscht.
Anders müsste man zu weit ausholen mit VBA.

Gruß Tino


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bestimmte Zellen in TXT-File"