Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dateiname

Betrifft: Dateiname von: Martin
Geschrieben am: 08.08.2008 11:30:22

Hallo,

ich habe eine Exceltabelle, die beim Speichern an einem speziellen Ort mit einem speziellen Dateiname gespeichert werden soll. Pfad steht in einer Zelle (A1), der Dateiname in einer anderen Zelle (A2).
Wenn der Nutzer speichert soll die Datei dann dort gespeichert werden.
Ich stelle mir dazu eine Schaltfläche in der Tabelle vor.
Wenn der Nutzer die Datei woanders speichern möchte kann er dies über die normale Menüfunktion von Excel tun.
Welchen VBA Text müsste ich verwenden?

Viele Grüße

Martin

  

Betrifft: AW: Dateiname von: Worti
Geschrieben am: 08.08.2008 11:37:31

Hallo Martin,
einfach diesen Befehl hinter die Schaltfläche legen:

ThisWorkbook.SaveAs Worksheets("Filename").Range("A1") & _
Worksheets("Filename").Range("A2")

Gruß Worti


  

Betrifft: AW: Dateiname von: Martin
Geschrieben am: 08.08.2008 12:02:20

Hallo Worti,
leider kenne ich mich in VBA kaum aus. Ich habe eine Schaltfläche erzeugt, den Text hinterlegt, es kommt aber die Fehlermeldung
Laufzeitfehler 9
Index außerhalb des gültigen Bereichs.
Viele Grüße
Martin


  

Betrifft: AW: Dateiname von: Worti
Geschrieben am: 08.08.2008 12:11:12

Hallo nochmal,
in meinem Beispiel heißt das Tabellenblatt, in dem in A1 und A2 Pfad und Name stehen "Filename". Entweder paßt du deinen Tabellenblattnamen an meinen Code oder den Code an deinen Tabellennamen an. Vielleicht noch ein kleiner Hinweis: Die Pfadangabe sollte mit Backslash (\) enden.

Worti


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateiname"