Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Dateiname in Zelle neu berechnen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Dateiname in Zelle neu berechnen von: Ingo
Geschrieben am: 04.01.2010 12:36:07

Hallo Excel-Freunde,

in einer Zelle habe ich die Formel für den Dateinamen stehen:

TEIL(ZELLE("Dateiname";$A$1);FINDEN("[";ZELLE("Dateiname";$A$1))+1;FINDEN("]";ZELLE("Dateiname"; $A$1))-FINDEN("[";ZELLE("Dateiname";$A$1))-1)

Das Problem ist, dass beim Speichern der korrekte Dateiname nicht übernommen wird, erst beim Neuberechnen mit F9. In Extras/Optionen/Berechnung automatisch und manuell habe ich auch schon probiert, leider ohne Erfolg.

Kennt jemand dazu eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus!
Ingo

  

Betrifft: AW: Dateiname in Zelle neu berechnen von: Tino
Geschrieben am: 04.01.2010 17:52:37

Hallo,
dies liegt daran, das ein speichern nicht zu einer Neuberechnung führt.

Mit VBA kannst Du nach dem speichern eine Neuberechnung ausführen lassen.

z. Bsp. so

kommt als Code in DieseArbeitsmappe

Option Explicit 
 
Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean) 
    Application.OnTime Now + TimeSerial(0, 0, 1), "NeuBerechnen" 
End Sub 
 
kommt als Code in Modul1
Option Explicit 
 
Sub NeuBerechnen() 
 Application.Calculate 
End Sub 
Gruß Tino


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateiname in Zelle neu berechnen"