Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
156to160
156to160
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Berechnen, nur für einzelnes Blatt, einzelne Zelle

Berechnen, nur für einzelnes Blatt, einzelne Zelle
13.09.2002 09:18:41
cjp
Moin...

PROBLEM
Umfangreiche Matrix mit vielen Formeln und Verweisen. Für statistische Zwecke ist ein Autofilter aktiv. Beim Ändern einzelner Einträge oder Selektieren einer Autofilter Option geh ich mal 'nen Kaffee trinken

FRAGESTELLUNG
1) Kann ich für ein einzelnes Tabellenblatt die automatische Berechnung ausschalten (nicht für gesamte Mappe)
2) Bei Worksheet_Change sollen nur die Werte der entsprechenden Zeile neu berechnet werden
3) Beim Anwenden des Autofilters soll nur eine Zelle ("A6") neu berechnet werden

CODEFRAGMENTE
Folgender Code schaltet zwar die Calculation ab (und ich glaube leider für die ganze Mappe). Für die Berechnung der einzelnen Zelle beim Autofilter fehlt mir noch der Ansatz...

Danke
Christian

Private Sub Worksheet_Activate()
With Application
.ScreenUpdating = False
.Calculation = xlManual
.MaxChange = 0.001
.CalculateBeforeSave = False
End With
End Sub

Private Sub Worksheet_Deactivate()
Sheets("ServiceReports").Visible = xlVeryHidden
ActiveWorkbook.Protect Password:="sokrates", Structure:=True, Windows:=False
With Application
.Calculation = xlCalculationAutomatic
.CalculateBeforeSave = True
End With
End Sub

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range
Set rng = Range("H:H,M:M,N1")
If Intersect(Selection, rng) Is Nothing Then
'Application.Calculate
Else
Application.Calculate
End If
End Sub




4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Berechnen, nur für einzelnes Blatt, einzelne Zelle
13.09.2002 09:26:47
Frank P
hi Christian

zum berechnen einzelner Zellen

Gruss Frank p

Re: Berechnen, nur für einzelnes Blatt, einzelne Zelle
13.09.2002 09:35:08
richard
morgen.

ich habe ne frage und leider keine antwort. wieviel formeln hast du denn so insgesamt in der datei. ich habe nämlich das problem, dass wenn ich mehr als 150.000 zellen mit formeln habe er mir immer verreckt. habe 128 mb ram und wäre über einen erfahrungsaustausch sehr erfreut.

mfg richi

Re: Berechnen, nur für einzelnes Blatt, einzelne Zelle
13.09.2002 09:39:37
cjp
Vielen Dank,

nun bleibt mir nur noch die Frage, wie kann ich eine Atofilter Aktion feststellen, d.h. diese Calculation soll durchgeführt werden, wenn man den Autofilter verändert (Zellen aus- oder einblenden)

Christian

Anzeige
Re: Berechnen, nur für einzelnes Blatt, einzelne Zelle
13.09.2002 09:52:59
cjp
Hallo Richard,

ich versuche den Berechnungsaufwand für die Datei immer möglichst gering zu halten und nur die nötigsten Zellen neu zu berechnen. Meistens sind ja sowieso die meisten Werte statisch, d.h. sie verändern sich nicht. Für Einzelberechnungen oder Spalten/Zeilen versuche ich per Makro nur die entsprechenden Zellen, welche betroffen sind neu zu berechnen, was den Rechenaufwand minimiert, oder nicht mit Verweisen oder Formeln zu arbeiten, sondern die Zellen einmal mit einem entsprechenden Makro berechnen zu lassen (falls sie sich in Zukunft nicht mehr verändern), so wird eine Excel Formel nicht ständig mitgezogen...

Gruss
Christian

Anzeige

341 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige