Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen

Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
Josef_T
Guten Tag zusammen,
mit unten stehender Formel, werden die Zellen grün unterlegt, wenn die Kriterien stimmen.
Funktioniert auch alles. Nun hätte ich aber gerne, dass in jeder grün unterlegten Zelle, noch ein U steht.
Das ist die Formel, die im TB "Urlaubsplan" steht. WENN(ODER(MA2!N3="";MA2!N3=0);"";MA2!N3)
in der Bedingten Formatierung steht: "Zellwert zwischen 4 und 8", Hintergrund: grün
Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie und wo ich die Formel verändern muss?
Danke schon mal
Gruß
Josef
AW: Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
05.05.2011 14:47:33
Timo
Hallo Josef,
über die Bedingte Formatierung kann man keine Werte eintragen lassen, wohl aber in der Formel:
=WENN(ODER(MA2!N3="";MA2!N3=0);"";WENN(und(MA2!N3>4;MA2!N3 So wird, wenn N3 weder leer noch null ist geprüft, ob der Wert in N3 zwischen 4 und 8 liegt und dann ein U ausgegeben, anderenfalls der Wert von N3.
Ich hoffe das war, was Du gesucht hast.
Gruß
Timo
AW: Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
05.05.2011 15:18:37
Josef_T
Hallo Timo,
erstmal Danke für Deine Hilfe.
Die Zellen werden zwar grün unterlegt, aber es wird in die grün unterlegtenZellen kein U eingetragen.
Muß vielleicht die Bedingte Formatierung noch abgeändert werden?
Möglicherweise habe ich mich ja unklar ausgedückt.
Hier mein Wunsch:
Ich möchte erreichen, wenn eine Zelle grün unterlegt wird, dass in der unterlegten Zelle zusätzlich noch ein U steht.
Timo, würdest Du bitte nochmal prüfen, warum die Formel nicht funktioniert?
Danke schon mal
Josef
Anzeige
AW: Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
05.05.2011 16:12:43
Timo
Hallo Josef,
da passt noch was nicht, ich glaube, wir reden hier aneinander vorbei. :-)
In welchen Zellen ist die Formel enthalten und für welche Zellen ist die Bedingte Formatierung eingetragen?
Ich bin davon ausgegangen, dass die Formel in den Zellen eingetragen ist, welche durch die Bedingte Formatierung überwacht werden sollen.
Beispiel:
Zelle B3: =WENN(ODER(MA2!N3="";MA2!N3=0);"";WENN(und(MA2!N3>4;MA2!N3 Bedingte Formatierung: Wenn Zelle B3 Zellwert="U" dann Grün.
Somit wird erst über die Formel die Zelle ggf. mit U gefüllt und dann über die Bedingte Formatierung die Zelle Grün gefärbt.
Gruß
Timo
Anzeige
AW: Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
05.05.2011 16:54:58
Josef_T
Hallo Timo,
Du hast bestimmt gedacht, "Der größte Fehler sitzt immer vor dem Rechner".
Die Formeln sind im TB "Urlaubsplan" in den Zellen D3:K367. Habe Deine Formel runterkopiert
bis K367.
In die Bedingte Formatierung habe ich folgendes eingetragen: Zellwert-Gleich- ="U" und Muster grün
ausgewählt.
Gruß
Josef
AW: Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
05.05.2011 17:06:03
Timo
Hallo Josef,
Du hast bestimmt gedacht, "Der größte Fehler sitzt immer vor dem Rechner".

Nein, aber jetzt wo Du es ansprichst... ;o) *justkidding*
Klappt es denn jetzt? - geht daraus nicht hervor.
Wenn nicht, könnte es an den Daten in Tabelle "MA2" liegen?
Versuch mal, die Arbeit der Formel nachzuvollziehen, müßte über "Formel auswerten" im Menü gehen. (hab hier nur Excel 2007 zur Hand und weiß nicht mehr, wie das genau im 2003er hieß).
Gruß
Timo
Anzeige
AW: Wenn Abfrage gültig, dann ein U eintragen
05.05.2011 18:18:50
Josef_T
Hallo Timo,
Funktioniert alles einwandfrei.
Hatte Deine Formel, nicht richtig angepasst.
Danke für Deine Hilfe bzw. Lösung
Gruß
Josef

310 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige