Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
296to300
296to300
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

WENN-Abfrage und dann wieder alten Wert

WENN-Abfrage und dann wieder alten Wert
18.08.2003 20:42:41
Elmar
Hallo Exelspezialisten,
ich habe folgendes Problem
ich möchte eine Zelle über eine WENN-Abfrage mit aktuellen Werten versehen, solange eine frei wählbare Zelle z.B. X1=0 steht. Sollte X1=1 sein, soll der durch die Formel bereits errechnete Wert (Zahl oder Text) in der Zelle stehen bleiben und nicht mehr verändert werden, solange X1=1 !!
=WENN(Zelle X1=1;Alter Wert;Berechnung neuer WERT)
Bräuchte für dieses Problem dringend Hilfe!! Kann auch eine USER Funktion oder VBA oder so etwas sein.
Gruß Elmar

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: WENN-Abfrage und dann wieder alten Wert
18.08.2003 20:57:30
Beni
Hallo Elmar,
kopiere diesen Code in das Modul vom Tabellenblatt.
Gruss Beni

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'wird nach Eingabe ausgeführt
If [D3] = "" Then [D3] = 1 Else Exit Sub
End Sub


AW: WENN-Abfrage und dann wieder alten Wert
18.08.2003 21:05:43
Elmar
Hallo Beni,
danke für die Hilfe, aber wie füge ich dies in meine Formeln ein ??1?? :-((
Gruß Elmar

AW: WENN-Abfrage und dann wieder alten Wert
18.08.2003 21:53:46
Beni
Hallo Elmar,
klicke mit der rechten Maustaste auf den Register z.B. Tabelle1,
Code anzeigen und es öffnet sich das dazugehörende Tabellenmodul,
oder mit Alt+F11 entspr. Tabelle wählen.
Gruss Beni

Anzeige
AW: WENN-Abfrage und dann wieder alten Wert
18.08.2003 22:00:57
Elmar
Hi Benny,
da ich erst am Anfang der Programmierung stehe, was macht dieses Modul ?!?
Gruß Elmar

356 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige