Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
656to660
656to660
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Uhrzeit und Datumsanzeige und Erfassung

Uhrzeit und Datumsanzeige und Erfassung
28.08.2005 11:11:31
wolfgang
Hallo zusammen,
ich sollte eine Datei haben, die mir aufgrund von Datums- und Uhrzeiteingabe bestimmte Stunden ausweißt und zusammenrechnet.
Ich hab zur Verdeutlichung ne Beispieldatei angehängt.
https://www.herber.de/bbs/user/26100.xls
In den Spalten B und C wäre es gut, wenn durch einfache Eingabe, z.Bsp. 730 die Uhrzeit als 7:30 angezeigt wird. Die Spalten D und E zeigen die täglichen Pausen, je nach Uhrzeit an. Dies wird eh in Minuten manuel eingegeben. In den Spalten F und G sollten automatisch die Zeiten von Montags bis Freitags je nach Uhrzeit erscheinen, ebenso in H bis J, je nach Samstag oder Sonntag und Uhrzeit. Und genau damit hab ich Probleme. Ist es denn möglich diese Eingaben zu automatisieren, so dass ich nur noch die Anfang- und Endzeit und die Pausen eingeben muss? Alles andre rechnet Excel? Und wenn ja, wie geht das?
Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Uhrzeit und Datumsanzeige und Erfassung
28.08.2005 17:01:50
Matthias
Hallo Wolfgang,
du müsstest die genauen Pausezeiten erfassen, da sie sich ja manchmal in/über der Grenze gestimmter anzurechnender Zeiträume (Zeitzuschläge?) befinden.
hier mal eine Datei von mir (schon etwas älter), sie benutzt die Benutzerdefinierte Funktion ZeitIn().
https://www.herber.de/bbs/user/26108.xls
Gruß Matthias
AW: Uhrzeit und Datumsanzeige und Erfassung
28.08.2005 18:32:19
Wolfgang
Hi Matthias,
danke für Deine Datei. Die ist zwar echt prima, passt aber für meinen Bedarf nicht. Ich bekomme handschriftliche Listen mit den Anfangs- und Endzeiten, sowie den eventuellen Pausen (da steht dann halt dabei ob die in der Spät- oder Frühschicht waren). Ich muß die Zeiten nun in eine Tabelle eintragen und will das mit dem geringstmöglichen Aufwand machen. Ein bischen Faulheit darf ja schon sein "gg". Ich stell mir vor, dass ich die Zeiten eben nicht mit 7.30 bzw. 7:30 eingebe, sondern einfach 730 schreibe und dies dann als 7:30 erscheint. Dann soll Exel anhand vom Datum und Wochentag erkennen wie die Zeiten einzutragen sind, also quasi für den Sonntag, oder für den Samstag als Normal- bzw. Spätschicht, oder für den normalen Wochentag (Mo-Fr) als Normal- bzw. Nachtschicht.
Davon sollen dann die Pausenzeiten, die ich manuell in die entsprechende Spalte eintrage, abgezogen werden. Und von diesen errechneten Zeiten sollen rechts in den Zeilen, bzw. unten in den Spalten die Summen erzeugt werden.
Gruß
Wolfgang
Anzeige
AW: Uhrzeit und Datumsanzeige und Erfassung
28.08.2005 20:55:19
Ramses
Hallo
was hältst du davon mal ein Beispiel zu posten wie deine Tabelle aussehen soll ?
Ein entsprechendes Tool gibt es z.B. hier
 
 AB
1Excel Jeanie zur HTML Darstellung 
2  
3  
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  
Gruss Rainer
Anzeige
AW: Uhrzeit und Datumsanzeige und Erfassung
29.08.2005 08:01:46
Wolfgang
Hallo Rainer,
dachte ich hätte die Datei ins Forum gestellt?
Gruß
Wolfgang

358 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige