Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Datum & Minuten In Einer Formel !?

Datum & Minuten In Einer Formel !?
Leo
Hallo Excel Gemeinde,
ich brauche eine monatliche Tabelle mit dem Datum in A & Minuten in B ...
Folgendes Beispiel :
--------------------------
01.04.2011 00:01:00
01.04.2011 00:02:00
01.04.2011 00:03:00
01.04.2011 00:04:00
01.04.2011 00:05:00
und das eben durchgehend ?!
Ich hab das bis dato alles immer manuel gemacht (Datum runterkopiert & dann eben die Zeitachse) - aber dann dachte ich mir, vielleicht gibt es für so etwas eine Formel !?
Für Euren Support schon ein DANKE im voraus !!!
Sonniges Wochenende :
Leo van der Haydn

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
Liste in Minutenschritten
08.04.2011 20:33:56
Erich
Hi Leo,
A4 kannst du nach unten kopieren:
 A
301.04.2011 00:01:00
401.04.2011 00:02:00
501.04.2011 00:03:00

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A4=A$3+ZEILE(A1)/1440
A5=A$3+ZEILE(A2)/1440

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige
AW: Liste in Minutenschritten
08.04.2011 21:20:51
Leo
Abend Erich G.,
großartig, genau was ich brauche !
Nur möchte ich in A DATUM haben & B MINUTEN - also nicht beides in A !
Ich hoffe ich hab` mich richtig ausgedrückt ...
Gruß
Leo
das ist doch ne reine Formatsache
08.04.2011 21:29:51
Matthias
Hallo
Spalte(A) formatierst Du eben als Datum ohne Zeit
Tabelle2

 AB
101.04.2011 00:01:0000:01:00

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=ZEIT(STUNDE(A1); MINUTE(A1); SEKUNDE(A1))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Matthias
Anzeige
Minutenliste per Formel, nicht Format
09.04.2011 08:02:03
Erich
Hi Leo,
das würde ich nicht über die Formatierung erledigen wollen.
Ziel ist doch, in A das Datum und in B die Zeit zu haben.
Bei einigen bisherigen Vorschlägen sieht das nur so aus...
Eine Möglichkeit:
 AB
1DatumZeit
201.04.2011 00:00:0000.01.1900 00:00:00
301.04.2011 00:00:0000.01.1900 00:01:00
401.04.2011 00:00:0000.01.1900 00:02:00
501.04.201100:03:00
601.04.201100:04:00
701.04.201100:05:00
143901.04.201123:57:00
144001.04.201123:58:00
144101.04.201123:59:00
144202.04.201100:00:00
144302.04.201100:01:00
144402.04.201100:02:00

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A3=KÜRZEN(A$2+ZEILE(A1)/1440)
B3=REST(ZEILE(A1)/1440;1)

In den Zeilen 2:4 habe ich den Zellen das lange Datum-/Zeitformat gegeben,
damit man sieht, dass in A keine Uhrzeit und in B kein Datum auftaucht.
Anders ausgedrückt.
In A stehen nur ganze Zahlen, in B stehen nur Zahlen größergleich 0 und kleiner als 1.
Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige
AW: Liste in Minutenschritten
08.04.2011 21:29:07
Leo
Ich hab`hier einmal eine kleine Vorlage hochgeladen ...
https://www.herber.de/bbs/user/74320.xls
=A$3+ZEILE(A2)/1440
In A kopieren funktioniert !!!
Aber was ist mit B ? Welche Formel muss ich da runterbrechen ?
Danke schon im voraus :
Leo van der Haydn
Zeit()
08.04.2011 21:50:51
Matthias
Hallo
Da hatten sich die Beiträge wohl überschnitten
https://www.herber.de/forum/messages/1209675.html
Tabelle2

 AB
101.04.201100:01:00
201.04.201100:02:00
301.04.201100:03:00
401.04.201100:04:00
501.04.201100:05:00

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=ZEIT(STUNDE(A1); MINUTE(A1); SEKUNDE(A1))
A2=A$1+ZEILE(A1)/1440
B2=ZEIT(STUNDE(A2); MINUTE(A2); SEKUNDE(A2))
A3=A$1+ZEILE(A2)/1440
B3=ZEIT(STUNDE(A3); MINUTE(A3); SEKUNDE(A3))
A4=A$1+ZEILE(A3)/1440
B4=ZEIT(STUNDE(A4); MINUTE(A4); SEKUNDE(A4))
A5=A$1+ZEILE(A4)/1440
B5=ZEIT(STUNDE(A5); MINUTE(A5); SEKUNDE(A5))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Matthias
Anzeige
AW: Zeit()
09.04.2011 06:34:32
BoskoBiati
Hallo,
oder einfach so:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 AB
101.01.110:00
201.01.110:01
301.01.110:02
401.01.110:03
143901.01.1123:58
144001.01.1123:59
144102.01.110:00
144202.01.110:01
144302.01.110:02
144402.01.110:03

ZelleFormatWert
A1TT.MM.JJ;@01.01.2011
B1h:mm;@40544
A2TT.MM.JJ;@01.01.2011 00:01:00
B2h:mm;@40544,0006944444

ZelleFormel
B1=A1
A2=$A$1+ZEILE(A1)/1440
B2=A2
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruß
Bosko
Anzeige
das ist mir schon klar ...
09.04.2011 08:08:40
Matthias
Hallo Bosko
Da mußt Du aber alle Beiträge lesen!
Du hast den Beitrag an mich gepostet, nur deshalb meine Rückmeldung
Die Ausgangsfrage war:
aber dann dachte ich mir, vielleicht gibt es für so etwas eine Formel
Und hier im Beitragsbetreff: https://www.herber.de/forum/messages/1209675.html
hatte ich auch bereits angemerkt das es eigentlich eine reine Formatierungssache ist.
Das man das auch reziprok auf die Spalte B anwenden kann ist dann eigentlich sonnenklar.
Außerdem weiß niemand was im Anschluß mit den Daten passieren soll.
Es ist mE ein Unterschied ob ich in B2 =A2 schreibe und formatiere, oder
ob ich aus dem erstellten Daten die Uhrzeit extrahiere.
Daraus resultieren nämlich zwei völlig unterschiedliche Werte! [ s. Spalte(E) ]
Tabelle2

 ABCDE
101.04.201100:01:00 TT.MM.JJJJStandard
201.04.201100:02:0001.04.201100.01.19000,00138889
301.04.201100:02:0001.04.201101.04.201140634,0014

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=ZEIT(STUNDE($A1); MINUTE($A1); SEKUNDE($A1))
A2=A$1+ZEILE($A1)/1440
B2=ZEIT(STUNDE($A2); MINUTE($A2); SEKUNDE($A2))
C2=A2
D2=B2
E2=D2
A3=A$1+ZEILE($A1)/1440
B3=A3
C3=A3
D3=B3
E3=D3


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Meine Antwort an Leo war korrekt und absolut auf die Fragestellung bezogen.
Aber vielleicht wolltest Du es nicht an mich posten, sondern an Leo
und hast es nur versehentlich an meinen Beitrag angehängt.
Dann war es gut das wir wenigstens mal darüber gesprochen haben ;o)
Gruß Matthias
Anzeige
AW: das ist mir schon klar ...
09.04.2011 08:33:29
BoskoBiati
Hallo Matthias,
mein Beitrag war nicht explicit an Dich gerichtet, sondern nur an den letzten im Baum sichtbaren Beitrag angehängt, wie es bei manch anderen Foren Usus ist. Es war weder Kritik an den vorgestellten Lösungen, noch ein Verbesserungsvorschlag, sondern eine Verdeutlichung des Formatierungsthemas, welches bereits angesprochen war. Aus meinen Erfahrungen ist das Thema Eigeninitiative beim Umsetzen von Lösungsvorschlägen sehr klein geschrieben.
Die angesprochene Problematik, das in der Zelle ein anderer Wert steht, als angezeigt wird, ist mir wohl bewusst, da aber hierzu keine Aussage vorlag, habe ich darauf nicht eingehen wollen.
Allerdings ist es eigentlich egal, ob ich eine Uhrzeit in der Zelle habe oder ein Datum mit Uhrzeit, wenn ich aus dem erstellten Daten die Uhrzeit extrahiere
Im Ausgangspost war auch noch nicht die Rede von zwei Zellen.
Gruß
Bosko
Anzeige
kleine Korrektur ;o)
09.04.2011 09:16:16
Matthias
Hallo
Is schon alles ok, Bosko und ich fühlte mich ja auch nicht kritisiert.
Dein Satz: Im Ausgangspost war auch noch nicht die Rede von zwei Zellen
stimmt aber nicht ganz.
Zitat Ausgangsfrage:
ich brauche eine monatliche Tabelle mit dem Datum in A & Minuten in B ...
   ;o)    Gruß Matthias   ;o)
AW: Datum & Minuten In Einer Formel !?
08.04.2011 22:29:31
Leo
DANKE !!! Das War`s ...
Alles Gute :
leo van der haydn
Datums- und Minutenliste
09.04.2011 08:15:49
Erich
Hi zusammen,
wenn man in A wirklich nur ein Datum und in B nzur eine Zeit haben möchte,
hier noch ein Vorschlag, bei dem man Anfangsdatum und Anfangszeit in Zeile 2 frei wählen kann.
Hier beginnt die Liste am 01.04.2011 um 23:58 Uhr:
 AB
1DatumZeit
201.04.2011 00:00:0000.01.1900 23:58:00
301.04.2011 00:00:0000.01.1900 23:59:00
402.04.2011 00:00:0001.01.1900 00:00:00
502.04.201100:01:00
602.04.201100:02:00
702.04.201100:03:00
143902.04.201123:55:00
144002.04.201123:56:00
144102.04.201123:57:00
144202.04.201123:58:00
144302.04.201123:59:00
144403.04.201100:00:00

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A3=KÜRZEN(A$2+B$2+ZEILE(A1)/1440)
B3=REST(B$2+ZEILE(A1)/1440;1)

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige
Datums- und Minutenliste - Korrektur
09.04.2011 09:53:52
Erich
Hi zusammen,
in meine4r letztebn Formel für die Zeit ist noch ein Fehler - daher neu:
 ABCD
1DatumZeitdezimalalte Formel
201.04.201123:58:00  
301.04.201123:59:000,99930560,999305556
402.04.201100:00:0001
502.04.201100:01:000,00069440,000694444
602.04.201100:02:000,00138890,001388889
702.04.201100:03:000,00208330,002083333

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A3=A2+(B3=0)
B3=REST(DM(B$2+ZEILE(A1)/1440;7); 1)
C3=B3
D3=REST(B$2+ZEILE(A1)/1440;1)

Die alte Formel liefert in D1 eine 1, also einen ganzen Tag! Und mit Uhrzeitformat siehr man's nicht mal...
In B1 wird mit jetzt DM gerundet, dann kommt als Rest richtig die Null.
Die Formel für das Datum in Spalte A ist etwas einfacher geworden.
Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige

324 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige