Zellinhalt ändern +Formatierung in Datum umwandeln

Bild

Betrifft: Zellinhalt ändern +Formatierung in Datum umwandeln
von: Marvin
Geschrieben am: 20.10.2015 14:47:58

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Ich mache einen Export aus einem anderen Tool in Excel.
Dieser Export enthält Datumsangaben, die aber nicht als solche formatiert werden, sondern z.B. so vorliegen:
Mittwoch, 4. März 2015
Montag, 9. März 2015
Montag, 30. März 2015
Ziel ist es, per Makro auszugeben wie viele Tage Unterschied zwischen den Daten liegt.
Das Problem ist aber, dass ich diesen Text nicht verwerten kann.
Gibt es eine Möglichkeit, die Daten, wie z.B. Montag oder März (hier sollte dann 03.) stehen automatisiert zu bereinigen, um dann später mit Ihnen rechnen zu können?
Konkretes Beispiel:
Zelle A1 Mittwoch, 4. März 2015 soll zu 04.03.15 im Datumsformat in Zelle A2 werden.
Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
Marvin

Bild

Betrifft: Text in Datum umwandeln
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 20.10.2015 15:02:32
Hallo,
B1: =--GLÄTTEN(TEIL(A1;FINDEN(",";A1)+1;99))
und runter kopieren.
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Text in Datum umwandeln
von: Marvin
Geschrieben am: 20.10.2015 15:08:43
Hallo Rudi,
funktioniert einwandfrei, danke für die Hilfe!
Grüße
Marvin

Bild

Betrifft: AW: Text in Datum umwandeln
von: Marvin
Geschrieben am: 20.10.2015 15:33:07
Hallo Rudi,
funktioniert einwandfrei, danke für die Hilfe!
Grüße
Marvin

Bild

Betrifft: =--TEIL(A1;FINDEN(", ";A1)+2;99)
von: Luc:-?
Geschrieben am: 20.10.2015 18:24:01
…würde hier auch reichen, Marvin (& Rudi);
außerdem geht's natürlich auch mit Splitt-UDFs (mit und ohne INDEX).
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellinhalt ändern +Formatierung in Datum umwandeln"