Stunden in Minus



Excel-Version: 97
  

Re: Stunden in Minus

von: WernerB.
Geschrieben am: 16.04.2002 - 22:29:24


Hallo Peter,

Du kannst ganz "normal" schreiben:

=A1-B1

Allerdings solltest Du unter

Extras / Optionen / Berechnen
bei "1904-Datumswerte" ein Häkchen setzen.

Nachteil: Wenn Du irgendwo ein Datum eingetragen hast, wird dies um ca. vier Jahre verschoben.

MfG
WernerB.

nach unten

Betrifft: Stunden in Minus
von: Peter
Geschrieben am: 16.04.2002 - 22:21:26

Hallo an alle,

folgendes Problem habe ich .. ich habe die Zellen mit hh:mm formatiert. Jetzt muß ich von der Zelle A1, in der 04:00 steht, die Zelle B1, in der 06:00 steht, abziehen.
Welche Formel muß in C1 stehen damit dort -02:00 steht.
Dank´ an alle.

nach oben   nach unten

Re: Stunden in Minus
von: Harald Kapp
Geschrieben am: 17.04.2002 - 07:57:47

Hallo Peter, hallo Werner, rechnen mit Zeiten die ??-te Siehe auch mal unter: https://www.herber.de/forum/messages/113431.html Gruß Harald

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Stunden in Minus"