Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Datum und Uhrzeit mit einem Tastendruck

Datum und Uhrzeit mit einem Tastendruck
06.12.2008 13:05:21
P.
Hallo.
ich möchte eine Art Zeiterfassung einrichten. Hierbei soll mit einem Tastendruck Datum und Uhrzeit in einer Zelle erscheinen. Das für Start, Pausenanfang, Pauseneendeund Ende. Anschließend will ich die verbrauchte Zeit ausrechnen.
Kann mir jemand helfen? Im Archiv habe ich nichts passendes gefunden.
Danke
Paul

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Datum und Uhrzeit mit einem Tastendruck
06.12.2008 13:16:54
hary
Hallo Paul
Strg+Umschalt+Doppelpunkt
Gruss hary
AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
06.12.2008 13:27:02
hary
Hallo nochmal.
oder mit Makro's und jeweils einer Autoform zuweisen

Sub zeit()
ActiveCell = Time
End Sub
Sub datum()
ActiveCell = Date
End Sub


Hary

AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
06.12.2008 13:52:11
P.
Hallo Hary,
danke für die prompte Hilfe.
Mit den Tasen komme ich prima aus. Doch wie geht das mit der Autoform?
Gruß
Paul
AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
06.12.2008 13:53:00
P.
Frage: Kann man Datum und Zeit auch zusammen in eine Zelle bekommen?
Paul
AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
06.12.2008 13:57:00
Odje.K
Hallo Paul,
versuche mal so
  • ActiveCell.Value = Now

  • Gruß
    Odje
    AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
    06.12.2008 14:01:25
    P.
    Danke Odje,
    das geht ja super.
    Paul
    Anzeige
    AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
    06.12.2008 14:07:00
    Matthias
    Hallo
    das geht übrigens auch ohne Makro
    alles der Reihe nach in einer Zelle ausführen ohne die Zelle zwischendurch zu verlasen.
    Strg+Punkt - Leertaste - Strg+Shift+Punkt
    wobei durch das Drücken der Shifttaste der Doppelpunk ja erzeugt wird
    egibt dann Folgendes in der Zelle:
    06.12.2008 14:07:00
    Gruß Matthias
    AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
    06.12.2008 14:14:00
    P.
    Danke Matthias,
    ist eine einfache und wirkungsvolle Lösung.
    Paul
    AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
    06.12.2008 14:29:00
    P.
    Hallo,
    ich stoße bei der Summenbildung auf ein Problem. Ich bekomme bei der Normalen Addition nicht die Gesamtzeit sondern einen kleineren Wert heraus. Gibt es da eien besondere Rechnungformel bei der Addition von Stnden?
    Paul
    Anzeige
    Benutzer-Zahlenformat: [h]:mm:ss
    06.12.2008 14:33:43
    Original
    oT
    AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
    06.12.2008 14:44:00
    Matthias
    Hallo
    Userbild
    oder siehe Kurt
    Gruß Matthias
    AW: Datum und Uhrzeit mit Makro
    06.12.2008 14:56:00
    P.
    Vielen Dank Ihr Lieben,
    es funktioniert jetzt wie ich es mir vorgestellt habe.
    Paul

    362 Forumthreads zu ähnlichen Themen

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige

    Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

    Anzeige

    Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige