Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
660to664
660to664
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Datum und Uhrzeit
06.09.2005 16:24:20
Hoffmann
Hallo,
Mit der Formel =JETZT() kann ich in eine Zelle das Aktuelle Datum und Uhrzeit erzeugen. Wenn ich das gleiche in noch einer anderen Zelle mach auf dem gleichen Arbeitsblatt dann wird die Uhrzeit und das Datum in der ersten Zelle ebenfalls mit aktualisiert. Habe ich die möglichkeit über eine Formel Datum und Uhrzeit zu erzeugen welches sich dann nicht wieder von allein automatisch ändert? Mir ist dabei eine Formel ganz wichtig. Die Möglichkeit der statischen Eingabe ist mir bekannt nützt mir jedoch nichts da es über ein Tastaturbefehl erzeugt wird.

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Datum und Uhrzeit
06.09.2005 16:33:09
Fred
Hi,
entweder kopieren, Inhalte einfügen, Werte oder mit VBA.
mfg Fred
AW: Datum und Uhrzeit
06.09.2005 16:48:09
Hoffmann
Wie ich bereits erwähnte nützen mir Tastatur und Mauseingaben nichts, ich benötige in jedem Fall eine Formel zur Eingabe da dies über ein BArcodescanner passiert. VBA kenn ich mich leider nicht aus dafür bräuchte ich etwas hilfe
AW: Datum und Uhrzeit
06.09.2005 19:28:07
{Boris}
Hi,
einzige Möglichkeit: Die Berechnung auf manuell stellen.
Und dann einmal - am Ende des Tages - die von Fred beschriebene Aktion durchführen.
Wenn allerdings in der Mappe mit Eintrag einer neuen Uhrzeit gerechnet werden soll, wirst du an VBA nicht vorbeikommen, da JETZT() nunmal zu den flüchtigen Funktionen gehört, die sich bei jeder Aktion (wenn Berechnung auf Automatisch gestellt ist) aktualisiert.
Grüße Boris
Anzeige

358 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige