Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Aktuelles Datum darf sich nicht verändern.

Aktuelles Datum darf sich nicht verändern.
19.09.2017 10:58:38
Jan
Hallo, ich habe hier einen Code womit ich in meine Haupttabelle das Aktuelle Datum reinschreibte, wenn ich was in meinen Nebentabellen schreibe.

Public Function aktdat()
aktdat = Format(Date, "DD.MM.YYYY")
End Function

Wenn ich jetzt in meiner Haupttabelle etwas hinzufüge oder einen Namen ändere, dann ändert mir mein Script das Datum auf das Aktuelle. Wie kann man das verhindern?
Bsp.: Max hat am 24.03.2017 eine Urkunde bekommen. Das Trage ich in der Urkunden Tabelle ein. In der Übersichtstabelle wird dann das Datum 24.03.2017 automatisch angegeben. So weit, so gut. Das Funktioniert.
Morgen kommt jemand neues in meine Gruppe, also erstelle ich eine neue Zelle und füge Chris in die Tabelle hinzu. Jetzt kommt mein Problem. Kaum habe ich eine neue Zelle hinzugefügt ändert sich das Datum von Max auf das jetzige Datum. Kann man das verhindern?
vielen Dank für die Antworten. Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt.

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Aktuelles Datum darf sich nicht verändern.
19.09.2017 11:04:59
yummi
Hallo Jan,
wenn deine Zelle vorher leer ist, dan nkannst Du abfragen
if Worksheet("NamederTabellewodasDatumsteht").cells(1,1).value = "" then
SchreibeDatum
end if
Damit schreibst du einmal das Datum und danach wird es von deienm Makro nciht mehr überschreiben.
Gruß
yummi
AW: Aktuelles Datum darf sich nicht verändern.
19.09.2017 11:16:13
Jan
Die Sache ist die,
Haupttabelle stehen alle Namen
Tabelle 2 Urkunde
Tabelle 3 Schwimmen
Tabelle 4 Handball
Max hat eine Urkunde also trage ich bei Max in der Urkunden Tabelle ein erfüllt rein.
In der Haupttabelle habe ich dann folgendes Geschrieben =WENN('Urkunde'!D4;aktdat();"")
d.H. wenn etwas, egal was, in der Urkundentabelle bei D4 steht, setzt er mir das Aktuelle Datum in die Haupttabelle.
Nur mein Hauptproblem ist damit immer noch nicht gelöst das er mir das Datum ändert, wenn ich einen neune Namen hinzufüge.
Anzeige
AW: Aktuelles Datum darf sich nicht verändern.
19.09.2017 11:23:30
yummi
Hallo Jan,
=WENN(UND("";'Urkunde'!D4"");aktdat();))
probier mal
Gruß
yummi
Strg+Punkt
19.09.2017 11:05:14
RPP63
Moin!
Der Shortcut Strg+. (Punkt), gefolgt von Enter, schreibt das aktuelle Datum unveränderlich in die aktive Zelle.
Dafür braucht es kein VBA.
Gruß Ralf

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige