Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Abfrage für Zelle im Makro

Betrifft: Abfrage für Zelle im Makro von: Walter
Geschrieben am: 18.09.2004 22:19:03

Guten Abend,
habe folgende Frage:
Ich möchte die CheckBox auf True setzen, wenn in einer Zelle ein Wert drin steht
um dann diesen Wert in der ComboBox anzuzeigen.
Hier mein Makro, was auch funktioniert.
Die Zeile 1-4 habe ich eingefügt um die Abfrage zu starten, leider bleibt mein
Makro mit Fehlermeldung in der ersten Zelle stehen.
*
If ThisWorkbook.Sheets("Muster").Range("W52").Value > 0 Then
CheckBox1.Value = True
ComboBox1.Visible =ThisWorkbook.Worksheets("Muster").Range("W52")
Else
CheckBox1.Value = False
ComboBox1.Visible = False
ComboBox2.Visible = False
Label25.Visible = False 'ausblenden kompl.
Sheets("Obst-Muster").Select
ComboBox1.RowSource = ("A5:A100")
ComboBox1.ListIndex = 0
End If

Vielleicht hat jemand einen Tip ?
Guss Walter

  


Betrifft: AW: Abfrage für Zelle im Makro von: Boris
Geschrieben am: 18.09.2004 22:34:20

Hi Walter,

mit Fehlermeldung

Welche? Und wie startest du den Code? Mittels CommandButton?

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: Abfrage für Zelle im Makro von: Walter
Geschrieben am: 18.09.2004 22:56:56

Hallo Boris,
ja mit einem Command-Button, die ComboBox etc. sind auf einer UserForm plaziert.
Fehlermeldung:
Laufzeitfehler "13"
Typen unverträglich
Gruss Walter


  


Betrifft: AW: Abfrage für Zelle im Makro von: Boris
Geschrieben am: 18.09.2004 23:03:18

Hi Walter,

und mit genau dieser Fehlermeldung bleibt er genau in Zeile 1 deines Codes stehen ? - also hier:

If ThisWorkbook.Sheets("Muster").Range("W52").Value > 0 Then

?

Lad mal hoch die Mappe.

Grüße Boris


  


Betrifft: Stimmt in der ersten Zeile von: Walter
Geschrieben am: 19.09.2004 09:56:54

Guten Morgen Boris,
die Mappe ist sehr umfangreich.(zu viel Byts)
Hatte vergessen, die Zeilen befinden sich im Makro:
Public Sub UserForm_Initialize()
damit, bei vorhandenen Daten die CheckBox auf True gesetzt wird und die ComboBox
das entsprechende angezeigt wird.
Gruss Walter


  


Betrifft: AW: Abfrage für Zelle im Makro von: andre
Geschrieben am: 19.09.2004 10:12:51

Hallo Walter,
Was steht denn in der Zelle? Der Fehler bei ...value kommt eigentlich dann wenn kein Wert egal welchen Types in der Zelle steht sondern ein Fehler wie #BEZUG oder #NAME usw.
Nimm auch mal den codeteil der Fehler bringt aus dem userform raus in ein Modul /
Sub und teste es dort, z.b.
Sub Test()
If ThisWorkbook.Sheets("Muster").Range("W52").Value > 0 Then
...
End If
End Sub



  


Betrifft: Lösung gefunden von: Walter
Geschrieben am: 19.09.2004 11:10:31

Hallo Andre und Boris,
habe die Lösung gefunden.
Habe in der Private Sub CheckBox1_Click()
ComboBox1.ListIndex = 0, rausgenommen.
und in der Public Sub UserForm_Initialize()
folgendes reingesetzt: CheckBox1.Value = True
ComboBox1.ListIndex = Worksheets("Prov-Blatt").Range("W54").Value
bin ein wenig STOLZ .
Gruss Walter


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Abfrage für Zelle im Makro"