Zellbezug einmal anderst

Bild

Betrifft: Zellbezug einmal anderst von: Giuseppe
Geschrieben am: 04.02.2005 15:40:10

Hallo Excelfreunde

Ich habe da mal eine ganz sonderbare Frage:

Ich möchte eine Funktion kreieren, das mir nicht den Inhalt eines
Bezugs anzeigt, sondern den Bezug selbst.

BSP:

Im Feld A1 steht: "B5"
Im Feld B5 steht: "hallo"
Im Feld B6 steht: "Sehr geehrte Damen und Herren"

Im Feld A10 steht? : = =A1

Ich möchte jetzt Feld A1 editieren können, zbs: B6 rein schreiben...
Das Feld A10 sollte jetzt den Wert von B6 übernehmen: "Sehr geehrte Damen und Herren"


Geht das?

Ihr denkt sicherlich: Für was braucht er dass denn?
.
.
.
Nun...

Da ich mit sehr vielen Dateien hantiere, und alle Dateien immer wieder
geändert werden (Dateiname + Index).
Auch sind alle Tabellen miteinander verknüpft...

Ich habe mir nun ein Makro (aufwendig) geschrieben, um immer die letzte, aktuelle Version einer Datei
zu bekommen: "Dynamische Hyperlinks"

Diese Datei listet mir alle aktuellen Dateien eines Pfades auf
(Änderung – Index – Datum - Vergleich)
Dieses Excelsheet könnte als "Mutter-Sheet" bezeichnet werden.

Nun sind alle anderen Dateien miteinander Verknüpft:
='C:\Beispiel\[Temp - V1.8.xls]Tabelle1'!$A$1

Wenn nun ein Kollege die Datei ändert, benennt er die Datei um: Temp - V1.9.xls
Die alte Version V1.8 wird in ein Ordner Verschoben (Dieser Ordner wird von meinem
Programm "Dynamische Hyperlinks" gefiltert)

Es gibt aber Excelsheets, die nicht automatisch die neue Verknüpfung übernehmen...
(evt. wegen dem "schieben")

Im Bessten Fall müssen aber die Verknüpfungen aktualisiert werden...
(Es herscht ein wenig unsicherheit, ob alle Dateien, mit den "neusten" Dateien verkettet sind)
.
.
.
Jetzt wo ich mein neues Programm habe: "Dynamische Hyperlinks", habe ich mir gedacht:

Ich erstelle nur noch eine Verknüpfung... auf: "Dynamische Hyperlinks"
(Da diese selten ändert, ist auch selten eine aktualisieren nötig)

Diese Vernüpfung steht zbs im Feld A1, einer X-beliebiger Exceldatei
Diese Verknüpfung zeigt mir eine aktuelle Datei an: "Temp - V1.9" (inkl. Pfad)
Der Grund: Ich brauche Daten aus dieser Tabelle!
.
Alle Felder, meiner X-beliebiger Exceldatei, die nun Daten aus dem "Temp - V1.9" brauchen,
sollten nun eine Funktion erhalten = = A1 & " Tabelle1'!$A$1 " (siehe oben)

Dann sollte ich den Inhalt der Zelle "Temp - V1.9!Tabelle1'!$A$1" erhalten...

Wenn nun Jemand die "Temp - V1.9" umbennent, erkennt dies mein "Dynamische Hyperlinks"
(Es Arbeitet auch mit Suchfelder... zbs: nur Bruchstücke davon...
wenn keine andere Datei gleiche "Text- oder Datums- Bruchruchstücke" aufweisst,
findet mein Programm genau die Datei die man braucht... mit Pfad)
Mein "Mutter-Sheet" beinhaltet immer die aktuellste Version!
.
.
Ende meiner Erklärung


Ich hoffe, dass ich es verständlich formuliert habe.

Vielen Dank für das Interesse, und ich hoffe auf ein Feedback

mfG
Giuseppe

Bild


Betrifft: AW: Zellbezug einmal anderst von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 04.02.2005 15:45:42

Hallo Guiseppe!

Schau dir mal die Funktion "INDIREKT()" an!


Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!


Bild


Betrifft: =indirekt(a1) von: IngoG
Geschrieben am: 04.02.2005 15:48:04

Hallo Guiseppe,

hab mir nicht alles durchgelesen, was Du geschrieben hast ;-) aber so sollte dein Anfangsprob zu lösen sein

Gruß Ingo


Bild


Betrifft: =indirekt(a1) von: Giuseppe
Geschrieben am: 04.02.2005 16:00:06

SPRACHLOS...
.
.
.
nun komme ich mir sehr klein vor!
.
Vielen Danke für die schnelle Antwort und Hilfe

Ich habe ehrlich gesagt immer ein schlechtes Gewissen, hier im Forum:

Da komme ich, mit meinen langen Fragen, und die Antwort...
sie ist: klein, einfach, bescheiden
In jeden Fall immer perfekt!

Eine Hand voll Personen helfen mir dabei!
Viele hier im Forum, sind richtig gut, im Umgang mit Excel und VBA.
Auf dem Arbeitsmarkt könnte ich mir nie solche Hilfestellungen leisten,
und abgesehen davon ich kenne auch niemand, der nur annähernd diese Erfahrungen hat.
Macht Ihr das alles aus Hobby-Gründen?
Ist der Dank, Eurer Lohn?

Hochachtung!

mfG
Giuseppe


Bild


Betrifft: Danke für die Rückmeldung von: IngoG
Geschrieben am: 04.02.2005 16:12:19

Hallo Guiseppe,

freut mich, dass ich Dir helfen konnte

Gruß Ingo


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellbezug einmal anderst"