nubi braucht hilfe

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: nubi braucht hilfe von: Boltymo
Geschrieben am: 06.02.2005 18:07:11

hallo

seit einiger zeit versuche ich mich in excel
und ich muß sagen
so langsam wird´s interesant
aber leider komme ich im moment nicht so recht weiter
zur aufgabenstellung
aus einem Tabellenblatt
soll beim klick auf einen button eine copy von einer tabelle erzeugt werden
was ich auch soweit hinbekommen habe


Sub Schaltfläche3_BeiKlick()
    Sheets("1.").Select
    Sheets("1.").Copy After:=Sheets(1)
    Sheets("1. (2)").Select
    Sheets("1. (2)").Name = "2."
    Sheets("2.").Select
End Sub


dem macrorecorder sei dank :)

wenn ich aber nun ein zweites mal auf den gleichen butten klicke
kommt natürlich eine fehlermeldung
da die tabelle ja schon angelegt wurde
wenn nun ein zweites mal auf den button geklickt wird
sollte das schon angelegte tabellenblatt erscheinen
dies wollte ich mit der if then anweisung realisieren
leider bekomme ich die syntax nicht auf die reihe
sicherlich ist das nicht allzu schwierig
wenn man weiß wie´s geht

bitte helft mir doch mal auf die sprünge :))

ach ja .... wer kann mir ein wirklich gutes buch über excel empfehlen




Bild


Betrifft: AW: nubi braucht hilfe von: Ulf
Geschrieben am: 06.02.2005 19:07:15


Sub Schaltfläche3_BeiKlick()
On Error GoTo neublaTT
Sheets("2.").Select
Exit Sub
neublaTT:
Sheets("1.").Select
Sheets("1.").Copy After:=Sheets(1)
Sheets("1. (2)").Select
Sheets("1. (2)").Name = "2."
End Sub


Ulf


Bild


Betrifft: AW: nubi braucht hilfe von: Heiko S.
Geschrieben am: 06.02.2005 19:09:26

Anrede
Problembeschreibung
Gruß mit Namen

soviel Zeit sollte sein !!!


Hallo Mister X,


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim i As Integer
For i = 1 To ActiveWorkbook.Sheets.Count
    If Sheets(i).Name = "2." Then
        Sheets(i).Activate
        MsgBox "Blatt " & Sheets(i).Name & " gibt es schon!", vbInformation
        Exit Sub
    End If
Next i
' kein Tabellenblatt mit dem Namen 2. gefunden denn eins anlegn.
Sheets("1.").Copy After:=Sheets(1)
Sheets("1. (2)").Name = "2."
Sheets("2.").Select
End Sub



Gruß Heiko

PS: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager!


Bild


Betrifft: AW: nubi braucht hilfe von: Boltymo
Geschrieben am: 07.02.2005 09:27:46

hallo zusammen

erstmal sorry
wenn ich gegen die nettikette hier im forum verstoßen haben sollte
bezüglich
Anrede
Problembeschreibung
Gruß mit Namen

soviel Zeit sollte ich wirklich haben (schäm)

jetzt möchte ich mich aber erstmal recht herzlich für eure schnelle hilfe bedanken

vielen dank

mfg Boltymo


Bild


Betrifft: AW: nubi braucht hilfe von: Boltymo
Geschrieben am: 07.02.2005 11:12:00

hallo zusammen

vielen dank noch mal für eure schnelle hilfe
jetzt geht´s mit den tabellen erzeugen
genau so wie ich es mir vorgestellt hatte

gruß boltymo


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilenhöhe variiren nach Textinhalt"