SUMMEWENN

Bild

Betrifft: SUMMEWENN von: Kretzing
Geschrieben am: 08.02.2005 15:15:59

Moin, moin,

ich habe eine Frage zur Anwendung von Summewenn. Ich habe Zahlen in den Zellen L12:L19 stehen. In den Zellen K12:K19 stehen Quartalsdaten in der Form "Q1/2001". Jetzt möchte ich eine Summe aller Einträge bilden, bei denen die letzten 4 Zahlen "2001" sind. Wie kann ich das per Formel umsetzen? Geht das mit Summewenn oder brauche ich eine andere Formel dafür? Vielen Dank!

Gruß André

Bild


Betrifft: =SUMMEWENN(K2:K19;"*2001";L2:L19) von: Boris
Geschrieben am: 08.02.2005 15:21:23

Grüße Boris


Bild


Betrifft: Vielen Dank für Eure prompte Hilfe!!! o.T. von: Kretzing
Geschrieben am: 08.02.2005 15:44:42




Bild


Betrifft: AW: SUMMEWENN von: UweN
Geschrieben am: 08.02.2005 15:24:48

Hallo André,

das sollt funktionieren:
=SUMMENPRODUKT((WERT(RECHTS(M12:M19;4))="2001")*L12:L19)

meine Annahme: Q1/2001 etc. ist ein Text und keine Zahl

viele Grüße
Uwe


Bild


Betrifft: AW: SUMMEWENN von: UweN
Geschrieben am: 08.02.2005 15:28:50

Fehlerkorrektur:
=SUMMENPRODUKT((WERT(RECHTS(K12:K19;4))="2001")*L12:L19)

.... Deine Quartale stehen ja in Spalte K ...


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SUMMEWENN"