Zellen sperren

Bild

Betrifft: Zellen sperren von: Alfred
Geschrieben am: 08.02.2005 17:51:24

Hallo Leute
Möchte nach Eingabe in eine Zelle diese nach verlassen sperren.

Mit diesem Projekt funktioniert das ganz gut.



Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
If Target.Column <= 4 And Target.Row <= 10 Then
If Target <> "" Then Range("E1").Select
End If
End Sub


Habe die VBA mittels passwort gesperrt.

Wenn jedoch nicht alle Zellen in dem Bereich beschrieben sind speichert Excel die Datei in einem Neuen File, nach einer Meldung (Kann nicht, solange VBA gesperrt ist, speichern), ab.

Danke im Voraus Fred
Bild


Betrifft: AW: Zellen sperren von: Rentner Walter
Geschrieben am: 08.02.2005 19:29:59

hallo alfred,
Du kannst eine Zelle, in der eine Formel sperren
Daten - Gültigkeitsprüfung - Einstellungen - Benutzerdeffiniert - Fehlermeldung -
"Hier steht eine Formel Du Trottel" har große Wirkung

Gruß Walter


Bild


Betrifft: AW: Zellen sperren von: Alfred
Geschrieben am: 08.02.2005 20:10:29

Es geht nicht um die Formeln, die sind gesperrt, sondern um die getätigte Eingabe nach dem Verlassen nicht mehr Ändern zu können. Das funktioniert auch mit dem sheet. Aber wenn nicht alle Zellen eingegeben wurden meutert Excel und speichert in einer anderen selbst benannten Datei ab.


Bild


Betrifft: AW: Zellen sperren von: Udo
Geschrieben am: 08.02.2005 21:03:19

Das ist nicht nachvollziehbar!
Lad mal ein Beispiel hoch, wo das wie beschrieben auftritt.

Udo


Bild


Betrifft: AW: Zellen sperren von: Alfred
Geschrieben am: 09.02.2005 13:49:37

Tschuldigung das ich mich erst jetzt wieder melde.

Ist möglich das dieses Prblem mit der Version des Excel zutun hat. Auf einem anderen Rechner mit Excel 2000 funktioniert es.

Danke Alfred


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen sperren"