Hilfe!!!

Bild

Betrifft: Hilfe!!! von: Nick
Geschrieben am: 10.02.2005 09:11:34

So, habe in den letzen paar Tagen schon probiert mein Problem zu beschreiben, leider hats niemand wirklich verstanden. Versuche es jetzt nochmal...

Ich habe eine InputFile, die aus ca. 20 Tabellen(jeweils ein Land) besteht, die alle gleich aufgebaut sind:
--------Januar---Februar----März
Bier-------3--------5--------7
Cola-------8--------9--------6
Fanta------7--------3--------9

Bedeutet, dass im Januar in einem Land 3 Bier verkauft wurden.

Dann habe ich noch die Datei Sales, in der ich dann wieder mehrere Tabellen habe. Für jedes Produkt eine Tabelle(z.B. Bier) in der die Sales der Länder für dieses Produkt verglichen werden:
--------Januar---Februar----März
DE---------2--------9--------8
UK---------7--------9--------6
FR---------9--------7--------2

Damit alles möglichst Flexibel anpassbar ist, habe ich in die Datei Sales eine Tabelle "Input" eingefügt in der dann eingegeben werden kann, wie die Datei auf die zugegriffen wird heißt(in diesem Fall:InputFile.xls) oder die Größe der Matrix(A1:F10). Auf diese Bezüge greife ich dann mit der indirekt-Fkt aus den einzelnen Ländertabllen zu. Dies dient dem Zweck, dass wenn z.B ein neues Produkt hinzukommt, ich nur ein Mal die Größe der Matrix in der Input-Datei verändern muss und nicht in jeder einzelnen Ländertablle.

Das Problem ist leider, dass die Input-File wegen den indirekt-Funktionen geöffnet sein muss, damit alles funktioniert. Hat jemand eine Idee, wie ich das hinbekomme, ohne die Input-File öffnen zu müssen? Gibts vielleicht ein Makro, dass die Datei im Hintergrund öffnet? Der Benutzer darf davon natürlich nichts mitbekommen.

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Nick

Bild


Betrifft: AW: Hilfe!!! von: Nick
Geschrieben am: 10.02.2005 10:40:12

hat den niemand eine Idee? ich bin schon am verzweifeln...


Bild


Betrifft: Vielleicht liegt es an deinem Spitzen-Betreff? von: Boris
Geschrieben am: 10.02.2005 11:12:10

Hi Nick,

Hilfe!!! ist so der denkbar ungünstigste Betreff (um es vorsichtig zu formulieren). In der Regel klick ich so was gar nicht an (und wahrscheinlich viele andere auch nicht).

Helfen kann ich dir bei deinem Problem leider nicht - daher: Frage noch offen.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Vielleicht liegt es an deinem Spitzen-Betreff? von: Nick
Geschrieben am: 10.02.2005 11:20:35

sorry...


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatische Sortierug"