Monatsangabe

Bild

Betrifft: Monatsangabe von: HM
Geschrieben am: 12.02.2005 10:02:11

Hallo,
ich habe eine neue Frage.
Wenn ich Monat(2) oder ander Zahlen in der Klammer eingebe, bekomme ich immer nur eine "1" in der Zelle oder bei entsprechender Formatierung immer nur "Januar" angezeigt, wie kommt das?
Vielen Dank. HM

Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: PeterW
Geschrieben am: 12.02.2005 10:14:07

Hallo (Realvornamen sind hier üblich),

die Excelhilfe verrät, dass Monat den Monatswert eines Datums liefert. 1 wird als 1.1.1900 interpretiert, gib mal 32 ein. ;-)

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: Uli
Geschrieben am: 12.02.2005 10:14:25

Das liegt daran weil man ein komplettes Datum eingeben muß.
30.10.1967 ergibt dann beispielsweise Oktober.
Bei der Eingabe 2 gibt es natürlich 1, denn 2 wird als 02.01.1900 interpretiert und liegt immer noch im Monat Januar also 1.
Viele Grüße


Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: ransi
Geschrieben am: 12.02.2005 10:15:15

hallo hm

ist richtig so.

monat vom 2.1.1900 ist nun einmal der januar.

ransi


Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: =Peter=
Geschrieben am: 12.02.2005 10:17:55

Hallo ?,

ganz pragmatisch: Diese Funktion wandelt eine fortlaufende Zahl in einen Monat um. Und der 2. Tag des Jahres ist halt immer noch im Monat Januar. Gib mal Monat(32) ein. :-)

Gruss
Peter


Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: Müller
Geschrieben am: 12.02.2005 13:22:56

Hallo,
vielen Dank für die Tipps, ich dachte, das ich für Januar die "1" und für Dezember die "12" eingeben muß.
Gruß HM


Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: Lou38
Geschrieben am: 12.02.2005 13:58:45

Hallo HM
Versuche mal die folgende Variante:
a1: 2 (oder jede andere Zahl zwischen 1 und 12)
b1: =a1*30 (Muster ergibt Februar - Formatierung der Zelle MMMM)
Gruss
Louis


Bild


Betrifft: AW: Monatsangabe von: HM
Geschrieben am: 12.02.2005 22:49:31

Hallo Louis,
ich habe noch kurz hier reingeschaut, danke für die Antwort, da ich Excel aus Datenschutzgründen auf einen anderen Computer habe kann ich den Vorschlag jetzt nich ausprobieren.
Ich nehme einfach mal an, daß es wie bei allen anderen auch funktioniert, also vielen Dank und Gruß von HM.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Namen auflisten"