Auomatisches Datenspeicher-Makro

Bild

Betrifft: Auomatisches Datenspeicher-Makro von: Fuger Gerhard
Geschrieben am: 14.02.2005 10:47:33

Hallo!
Habe im Excel ein Makro aufgezeichnet. Dabei ist das speichern einer Datei dabei. Möchte das die entsprechende Datei in einem Ordner gespeichert wird und als Dateinamen das aktuelle Datum u. eventuell die Uhrzeit od. eine fortlaufende Nr. verwendet wird. Der Code lautet:
Application.CutCopyMode = False
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\Kunde\Erledigte Positionen\Mappe2.xls" _
, FileFormat:=xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", _
ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False
ActiveWindow.Close

Kann ich das verändern um das gewünschte Ergebnis zu erhalten?
Bitte um Hilfe da ich von VBA noch nicht viel Ahnung habe!

Danke
Fuger Gerhard

Bild


Betrifft: AW: Auomatisches Datenspeicher-Makro von: Dr.
Geschrieben am: 14.02.2005 10:50:27

Du verknüpfst den Pfad mit einer Variable, in etwa so:

"C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\Kunde\Erledigte Positionen\" & dateiname & ".xls"

Die variable Dateiname musst Du vorher nur noch dimensionieren und dann kannst Du ihr die gewünschten Werte zuweisen, Date etc.


Bild


Betrifft: AW: Auomatisches Datenspeicher-Makro von: Harald E
Geschrieben am: 14.02.2005 10:58:53

Hallo Gerhard,

probiers mal so. Das wird dann "Mappe_2005_02_14_10:30.xls"

Application.CutCopyMode = False
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\Kunde\Erledigte Positionen\Mappe_"& Format(Now, "YYYY" & "_" & "MM" & "_" & "DD" & "_" & "hh" & ":" & "mm") & ".xls"
, FileFormat:=xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", _
ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False
ActiveWindow.Close

Gruß
Harald


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bei eintrag drei gleiche ziffern msgbox"