Speichern unterbinden.

Bild

Betrifft: Speichern unterbinden.
von: marc
Geschrieben am: 15.02.2005 11:31:40
hallo zusammen,
am Ende des Codes bekomme ich eine Excel-Abfrage
"Sollen die Änderungen gespeichert werden?"
wie kann ich die Abfrage unterbinden?
ich habe mit Saved = False versucht leider ohne Erfolg.
Auszug:
Range("A1:H501").Copy Workbooks("TTT_Import.xls"). _
Sheets("TTT_Dat").Range("A1")


Workbooks("TTT_Import.xls").Save
ActiveWorkbook.Saved = False
wb1.Close
End Sub
marc :o)

Bild

Betrifft: AW: Speichern unterbinden.
von: Andi
Geschrieben am: 15.02.2005 11:39:35
Hi Marc,
ActiveWorkbook.Saved = True
wäre der passende Befehl; damit sagst Du Excel, dass das Workbook schon gespeichert ist, und ein "erneutes" Speichern daher nicht notwendig ist.
Schönen Gruß,
Andi
P.S.: Wenn Du das speichern tatsächlich unterbinden willst, wie Du in Deinem Betreff schreibst, dann schreibe
Cancel = True
ins BeforeSave-Ereignis der Arbeitsmappe
Bild

Betrifft: AW: Speichern unterbinden.
von: marc
Geschrieben am: 15.02.2005 12:02:38
hallo Andi,
vielen Dank fuer die bilitzschnelle Hilfe.
-
marc :o))
Bild

Betrifft: Gern geschehen... (ot)
von: Andi
Geschrieben am: 15.02.2005 12:05:44
.
Bild

Betrifft: AW: Speichern unterbinden.
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 15.02.2005 11:59:48
Hallo Marc,
setze im Code folgendes ein:
Application.DisplayAlerts = False
DEIN CODE
Application.DisplayAlerts = True
Auf True setzen nicht vergessen.
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: AW: Speichern unterbinden.
von: marc
Geschrieben am: 15.02.2005 12:04:55
hallo Ralf,
auch bei Dir moechte ich mich bedanken.
-
marc :o)
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speichern unterbinden."