Herbers Excel-Forum - das Archiv

code vereinfachen?

Bild

Betrifft: code vereinfachen?
von: Benrd

Geschrieben am: 15.02.2005 11:48:46
hallo,
ich habe schon weiter unten einen beitrag gepostet:
und zwar: wert trotz formel in zelle x beibehalten
nun habe ih mal folgenden code mir zusammengebastelt:
Sub test()
Application.ScreenUpdating = False
Sheets("gesamtjahresleistung").Select
Range("B8").Select
If Now >= 38395 And Now < 38399 Then
Range("B8:E8").Select
Selection.Copy
Range("B3:E3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone,
SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Range("B8:E8").Select
ActiveSheet.Paste
Range("B3:E3").Select
Application.CutCopyMode = False
ActiveCell.FormulaR1C1 = "0"
Range("B3:E3").Select
Range("C3").Activate
ActiveCell.FormulaR1C1 = "0"
Range("B3:E3").Select
Range("D3").Activate
ActiveCell.FormulaR1C1 = "0"
Range("B3:E3").Select
Range("E3").Activate
ActiveCell.FormulaR1C1 = "0"
Range("A1").Select
Range("A1").Select
Else
Exit Sub
End If
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

kann man den noch verkürzen oder vereinfachen?
danke für eure hilfe
gruss bernd
Bild

Betrifft: AW: code vereinfachen?
von: Nepumuk
Geschrieben am: 15.02.2005 12:23:37
Hallo Bernd,
kurz genug?
Sub test()
Worksheets("gesamtjahresleistung").Select
If Now >= 38395 And Now < 38399 Then Range("B8:E8").Value = Range("B8:E8").Value
End Sub

Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: jepp, danke ^^
von: Bernd
Geschrieben am: 15.02.2005 13:06:25
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "code vereinfachen?"
Dialog-Datumseingabe vereinfachen und kontrollieren