Makroabbruch

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox
Bild

Betrifft: Makroabbruch von: Klaus
Geschrieben am: 16.02.2005 07:44:20

Guten Morgen zusammen
ich habe ein Problem, und zwar wird bei mir ein Makro nur abgearbeitet, wenn ich es im Einzelschritt (F8) ausführe. wenn es normal abläuft, bleibt es stehen und ich kann nur Abbrechen über "Ctrl Alt Delete". Dann ist die Prozessorauslastung 100%. Was kann das sein???

Gruss
Klaus

Bild


Betrifft: AW: Makroabbruch von: Russi
Geschrieben am: 16.02.2005 08:28:51

Hallo Klaus!

Was macht das Makro denn? Kannst Du den Code mal posten?

Schuss ins Blaue: Manchmal kann es sinnvoll sein, Wait-Befehle einzubauen.

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


Bild


Betrifft: AW: Makroabbruch von: Klaus
Geschrieben am: 16.02.2005 08:40:28

Hallo Russi
Zu deiner Frage, was da Makro macht: Nichts. Es sollte eigentlich eine Userform aufrufen, in der Textboxen sind. Die Userform wird aufgerufen, aber die Textboxen erscheinen gar nicht (Userform bleibt weiss). Excel stürzt ab.
Nun habe ich irgendwo in der Recherche gelesen, dass es an der ControlSource-Eigenschaft liegen kann. Bin jetzt dabei, diese aus den Textboxen zu löschen und die Werte an die jeweiligen Zellen über die Change-Methode (z.B. Private Sub TextBox3_Change()
Range("Hilfstabelle!B213") = TextBox3.Value)
einzugeben.

Gruss Klaus


Bild


Betrifft: AW: Makroabbruch von: Russi
Geschrieben am: 16.02.2005 08:48:59

Na dann viel Glück!

Ist es zwingend erforderlich, das Textbox_Change-Ereignis abzufragen? Oder reicht es nicht auch, wenn Du die Werte aus der Texbox beim Schließen der UserForm in die Tabelle schreibst?

Möglicherweise hängt er sich hier auf (Userform wird aufgerufen, Werte werden in die Textboxes eingelesen, dadurch wird Textbox_Change ausgelöst, Werte werden in Tabelle geschrieben, Textbox_Change-Ereignis wird ausgelöst usw usw bis in alle Ewigkeit...)

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


Bild


Betrifft: AW: Makroabbruch von: Klaus
Geschrieben am: 16.02.2005 09:01:50

Hallo Russi

Werde das ausprobieren.
Danke für deine Hilfe.
Das Ergebnis werde ich dann noch bekannt geben.

Gruss Klaus


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dauerhaftes Format"