Sverweis mit relativer externer bereichsangabe

Bild

Betrifft: Sverweis mit relativer externer bereichsangabe
von: Satom
Geschrieben am: 16.02.2005 10:23:59
Hallo,
ich brauche Hilfe bei einem Problem mit den SVerweis.
ich will einen SVerweis erstellen der auf eine andere Datei verweist deren name aber relativ angegeben bzw. in einer zelle der ausgangsdatei angegeben ist.
also ungefähr so: SVERWEIS(F28;(C6&$B$17:$E$56);F27;0)oder so
SVERWEIS(F28;(ADRESSE(17;2;;;C3)&":"&ADRESSE(56;5;;));F27;0)
excel akzeptiert das irgendwie nicht.
mit VBA kenn ich mich nicht aus und an der stelle komme ich nicht weiter daher frage ich hier nach einer hilfestellung.
erstes mal hier freu mich schon auf lösungsvorschläge und hoffe das dieses problem ohne VBA zu lösen ist aber wenn das der fall seien sollte bin ich auch für anregungen in VBA dankbar.

Bild

Betrifft: AW: Sverweis mit relativer externer bereichsangabe
von: Hübi
Geschrieben am: 16.02.2005 10:54:59
Hi Satom
versuche so =SVERWEIS(F28;INDIREKT(C6&"!$B$17:$E$56");F27;0)
In F28 steht das Suchkriterium, in C6 der Tabellenname und in F27 der Spaltenindex.
Gruß Hübi
Bild

Betrifft: AW: Sverweis mit relativer externer bereichsangabe
von: Hübi
Geschrieben am: 16.02.2005 11:20:30
Hi Satom,
wenn du den Name einer anderen Datei mit angeben willst, muss es in C6 so stehen [NameDerAnderenDatei.xls]Tabelle1
Die andere Datei muss allerdings geöffnet sein, sonst Fehler #Bezug!
Gruß Hübi
Bild

Betrifft: AW: Sverweis mit relativer externer bereichsangabe
von: Satom
Geschrieben am: 16.02.2005 16:04:32
Dankeschön für die Hilfe das funktioniert so wies beschrieben ist Hübi.
Gibt es auch eine möglichkeit mit geschlossenen dateien?
weil sind ganz schön viele die ich verknüpfen will
Bild

Betrifft: AW: Sverweis mit relativer externer bereichsangabe
von: Hübi
Geschrieben am: 16.02.2005 16:34:41
Hi Satom,
ich kenne keine andere Möglichkeit ;-((
Frage noch offen
Gruß Hübi
Bild

Betrifft: AW: Sverweis mit relativer externer bereichsangabe
von: r.sch.
Geschrieben am: 16.02.2005 16:54:23
Hi Satom,
die Möglichkeit gibt es, ist aber sehr umständlich und für viele Abfragen kaum geeignet!
Ich hänge dennoch ein Beispiel hier dran, da kannst du ja ein bißchen fummel (o. Gewähr).
https://www.herber.de/bbs/user/18180.xls
Gruß aus 'm Vorharz
Reinhard
PS. recherchiere mal im Archiv, zu dem Thema 'Bezug auf geschlossene Datei' gab 's immer wieder Beiträge, viel Erfolg.
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis mit relativer externer bereichsangabe"