Herbers Excel-Forum - das Archiv

Makro starten wenn Bereichsinhalt sich ändert

Bild

Betrifft: Makro starten wenn Bereichsinhalt sich ändert
von: Gisela

Geschrieben am: 16.02.2005 10:19:57
Hallo,
wie kann ich ein Makro starten, wenn sich innerhalb eines Bereichs etwas ändert.
In meinem Fall soll ein Makro starten, wenn im Bereich F702:F1202 etwas eingetragen oder ein bestehender Zelleintrag verändert wird.
Ich freue mich über jede Hilfe
Vielen Dank und Grüße
Gisela
Bild

Betrifft: AW: Makro starten wenn Bereichsinhalt sich ändert
von: Matthias G
Geschrieben am: 16.02.2005 10:23:11
Hallo Gisela,
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("F702:F1202")) Is Nothing Then
MsgBox "da hat sich was geändert!"
End If
End Sub
Das ganze ins Tabellenblatt-Modul.
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: AW: Vielen Dank Mathias, funktioniert, o.T.
von: Gisela
Geschrieben am: 16.02.2005 10:38:16
o
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Makro starten wenn Bereichsinhalt sich ändert"
Word mit bestimmtem Dokument starten Textprogramm starten und Inhalte von Zelle A1 eingeben
AcrobatReader mit *.pdf-Dokument über UserForm starten In Abhängigkeit von einem Formelwert Makro starten
Beim Öffnen PowerPoint starten und danach Mappe aktivieren Neue Excel-Sitzung mit Arbeitsmappe starten
UserForm starten, wenn Cursor in Zeile 5 Access-Datenbank öffnen und deren Makro starten
Bei Zelleingabe Druckvorgang starten PowerPoint mit SlideShow starten und danach schließen