Makro stop

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 97
  

Re: Makro stop

von: Uwe
Geschrieben am: 10.04.2002 - 11:42:30


Versuch mal:

Makro:Sub Rechnung()
On Error goto ende
Cells.Select
Application.Dialogs(xlDialogFormulaFind).Show
Cells(ACTIVECELL.Row, 1).Formula = Date
Cells(ACTIVECELL.Row, 1).Select
ende:
End Sub

  

Re: Makro stop

von: Wolfgang
Geschrieben am: 10.04.2002 - 11:55:18


Hi Uwe,
danke ging ja schnell, leider funktioniert es nicht.
Datum steht immer wieder in Zelle A1
Gruß Wolfgang

  

Re: Makro stop

von: sam
Geschrieben am: 10.04.2002 - 12:23:15


Hallo Wolfgang,

kann es sein, dass du die gefundenen Werte durch das aktuelle Datum ersetzen willst?
wenn ja, versuchs damit:


Sub Rechnung()
Dim suche As Variant, c As Range
suche = InputBox("Welcher Wert?", "Suche")
If suche = "" Then Exit Sub

  With Cells
    Set c = .Find(what:=suche)
    If Not Is Nothing Then
        Do
          c.Formula = Date
          Set c = .FindNext(c)
        Loop While Not Is Nothing
    End If
  End With

End Sub


Gruß,
sam

nach unten

Betrifft: Makro stop
von: Wolfgang
Geschrieben am: 10.04.2002 - 11:39:24

Hallo Leute,
suche Hilfe.Wenn im Suchen Fenster bei "weitersuchen" kein Wert gefunden wird und das Fenster geschloßen wird, oder das Fenster wird ohne weitersuchen geschloßen, soll das Makro nicht ausgeführt werden. bei meinem Makro wird in diesem Fall, das Datum immer in die Zelle A geschrieben.
Makro:Sub Rechnung()
Cells.Select
Application.Dialogs(xlDialogFormulaFind).Show
Cells(ACTIVECELL.Row, 1).Formula = Date
Cells(ACTIVECELL.Row, 1).Select
End Sub
Danke im vorraus
Gruß Wolfgang
nach oben   nach unten

Re: Makro stop
von: Wolfgang
Geschrieben am: 11.04.2002 - 07:45:59

Hey Sam,
leider nicht, es soll das aktuelle Datum, dann eingesetzt werden, wenn der Wert gefunden wird.z. B ein Kfz. Kennzeichen, oder Fahrgest.Nr.Und wenn dieser Wert nicht gefunden wird(Fenster schließen), soll das Datum(Makro)nicht eingetragen werden.
Vieleicht hast du eine Lösung.
Gruß Wolfgang

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "filtern von gruppierten bereichen"