Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

formartierung schutz per makro

Betrifft: formartierung schutz per makro von: sockel939
Geschrieben am: 20.08.2008 21:29:49

Grüße euch,

habs schon mal gefragt, ohne Antwort.

Kurzfassung- die codes bearbeiten eine Tabelle

es werden 4 Farben durch 4 bedingungen an alle Zellen Links neben der quelle vergeben.
Bsp: wenn in m9 "heute" steht werden alle zellen links daneben grün
wenn in m10 "Morgen" steht dann Grau usw.

Am ende der Prozedur lasse ich per Makro alle codes und den commandbutton1 löschen.
Quasi ein Knopfdruck und alles erledigt sich von selbst.

So weit so gut.

Noch sieht alles ganz normal aus - alle Farben sind zu sehen alle Formartierungen wurden eingefügt usw.
Mit Rechtsklick mal auf ner leeren Zelle die Formartierung geprüft = alles i.O.

Wenn ich jetzt aber Speicher - Schließe - und dann wieder öffne, sind die Farben aus den Zellen die leer sind verschwunden, alle wieder weiß und ohne Formatierung der Rahmen.

steh volles brot auf dem schlauch, was kann das sein?

Bitte euch um Rat

  

Betrifft: AW: formartierung schutz per makro von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.08.2008 06:00:49

Hallo Nic,

ich vermute die Zeile 13 ist falsch. Falls Du es genauer haben willst, solltest Du vielleicht eine Datei hochladen.

GrußformelHomepage


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "formartierung schutz per makro"