Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fremde Anwendung fernsteuern

Betrifft: Fremde Anwendung fernsteuern von: Novak Hans
Geschrieben am: 21.08.2008 10:52:28

Hallo,

ich habe eine Excel-Applikation erstellt, die Rechnungsduplikate erstellt. Die Daten beziehe ich aus einer PDF-Datei, in der nur der Rechnungstext steht (aus einer alten Cobol-Applikation) und aus 2 Bilddateien, die den Rechnungskopf und den Rechnungfuß bereitstellen. Diese Dateien setzte ich in Excel zusammen und versende Sie dann entweder als nicht editierbares Word-Dokument oder als PDF-Datei. Das funktioniert ganz gut, aber: zum Versenden der Rechnung verwende ich die Freesoftware "PDFCreator".
Wenn der User die Rechnung als PDF-Datei versenden will, öffnet sich PDF-Creator. Der User muß nun selbständig agieren. Ich will aber PDFCreator fernsteuern, sodaß der User nicht merkt, daß PDFCreator im Spiel ist. Mit "SendKeys" will es nicht so recht funktionieren (Die Sendkeys Anweisungen wirken nur auf das aktuelle Excel-Dokument). Kann man die Meüstruktur von PDFC auslesen, oder gibt es sonst eine Möglichkeit, die Anwendung fernzusteuern.

Vielen Dank für Hinweise.

Gruß, gröbi.

  

Betrifft: AW: Fremde Anwendung fernsteuern von: Tobias
Geschrieben am: 21.08.2008 12:33:20

Servus Gröbi!

Das sollte Dir weiterhelfen: http://www.pdfforge.org/node/493

Gruß, Tobias
http://vba-blog.de/


  

Betrifft: AW: Fremde Anwendung fernsteuern von: Novak Hans
Geschrieben am: 21.08.2008 12:45:42

Vielen Dank!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fremde Anwendung fernsteuern"