Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro- > Zellenauswahl

Betrifft: Makro- > Zellenauswahl von: sebastian
Geschrieben am: 15.08.2008 14:40:39

Hallo,
ich bitte um Eure Hilfe.

Ich habe mir eine ganz einfache Eingabemaske zusammengestellt um Daten zuerfassen. Die Daten trege ich in Tabelle1 untereinander ein (Name, Vorname usw.) Anschließend werden diese Daten via Makro kopiert und in Tabelle2 über "Inhalte einfügen-Werte-Transportieren" eingefügt. Soweit klappt das spitze, bestimmt entwas kompliziert aber es funktioniert.
Mein Problem besteht darin das ich um das Makro richtig ausführen lassen kann die Zelle unter meiner letzten Dateneingabe aktiv sein muss.

Mein Ziel ist das, dass Makro unabhängig welche Zelle in Tabelle1 die Zellen C5 bis C17 in Tabelle2 kopiert.

Ich hoffe meine Ausführung war verständlich und Ihr mir helfen könnt.

Liebe Grüße und vielen Dank

Seppel

  

Betrifft: AW: Makro- > Zellenauswahl von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 15.08.2008 15:01:14

Hallo,

Sub tt()
  Application.ScreenUpdating = False
  If Sheets(2).Cells(Rows.Count, 1) <> "" Then
    MsgBox "Liste voll", vbCritical + vbOKOnly, "FEHLER!"
  Else
    Range("C5:C17").Copy
    Sheets(2).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0).PasteSpecial _
        Paste:=xlValues, Transpose:=True
    Application.CutCopyMode = False
  End If
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Makro- > Zellenauswahl von: sebastian
Geschrieben am: 15.08.2008 15:24:44

Hi Rudi, danke für die schnelle antwort. leider komme ich mir deiner ausführung nicht ganz zu recht.

hier mal der vba code von mir

Sub KopierenEinfügenorg()
'
' Makro14 Makro
'

'
    Sheets("Tabelle3").Select

    ActiveCell.Rows("1:1").EntireRow.Select
    Selection.copy
    Selection.Insert Shift:=xlDown
    ActiveCell.Offset(0, 1).Range("A1").Select
    Sheets("Tabelle1").Select
    
    Sheets("Tabelle1").Select
    ActiveCell.Offset(-15, 0).Range("A1:A15").Select     -----Mein Problem liegt wohl hier--- _
---
    Selection.copy
    Sheets("Tabelle3").Select
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=True
    Sheets("Tabelle1").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.ClearContents
    ActiveCell.Select
    ActiveWorkbook.Save
End Sub



vielleicht ist es dann verständlicher.

Gruß seppel


  

Betrifft: AW: Makro- > Zellenauswahl von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 15.08.2008 15:40:44

Hallo,
nichts wird klarer. Ich wühle mich jetzt nicht durch eine Aufzeichnung.

Zur Erlärung meines Codes:
Es wird einfach aus dem aktiven Blatt der Bereich C5:C17 nach Blatt2, A:M der ersten leeren Zeile kopiert.
Falls die letzte Zeile in A nicht leer ist, gibt es eine Fehlermeldung.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Makro- > Zellenauswahl von: sebastian
Geschrieben am: 15.08.2008 15:51:12

Okay, habs geschaft.

Viel vielen Dank.

Gruß Seppel