Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wie aus VBA Iteration erzwingen?

Betrifft: Wie aus VBA Iteration erzwingen? von: Lou
Geschrieben am: 15.08.2008 13:36:40

Hi,

nachdem es mit meinem ersten Problem so super geklappt hat, gleich ein zweites hinterher:

Ich habe auf einem Tabellenblatt rekursiven Formeln mit Zirkelbezug, welche durch Iteration berechnet werden sollen. Da die Anwender, die die Dateien nutzen werden nicht zu den EXCEL-Experten zu zählen sind, möchte ich durch etwas VBA-Code beim Öffnen der Datei die nötigen Einstellungen setzen und die Iteration erzwingen.

Das sieht im Moment so aus:



Private Sub workbook_open()
   
   With Application
      .Iteration = True
      .MaxChange = 0.01
      .CalculateFullRebuild
   End With
   
End Sub




Leider funktioniert das nicht wie gewünscht. Die rekursive Formeln zeigen den Fehler '#WERT'. Erst ein Editieren der Zellen erzwingt dann die Iteration. Ich hatte erwartet, dass die Anweisung '.CalculateFullRebuild' das leistet, klappt aber leider nicht.

Gibt es eine Möglichkeit das zu erreichen? Natürlich könnte ich per Skript die Formeln erneut in die Zellen schreiben (= editieren), aber das ist die Brachialmethode. Gibt's einen eleganteren Weg?

Grüsse,

Lou

  

Betrifft: AW: Wie aus VBA Iteration erzwingen? von: Lou
Geschrieben am: 15.08.2008 17:35:15

ich bringe mich einfach nochmal in Erinnerung.
Vielleicht weiss jemand Rat.

Lou


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wie aus VBA Iteration erzwingen?"