Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Konstanten von Trendfunktionen berechnen

Betrifft: Konstanten von Trendfunktionen berechnen von: Peter
Geschrieben am: 20.08.2008 17:36:54

Hallo,

in einem Diagramm lasse ich mir eine Trendlinie (Polynom 2. Grades) zu meinen Werten anzeigen. Zusätzlich lasse ich mir auch die Funktion dazu anzeigen:

Beispiel:
y = 2,9371x2 + 22,72x + 4,27

Ich benötige eine Funktion, die mir die die Werte:

2,9371
22,72
4,27


zurückgibt.

Kann mir jemand helfen?

Peter

  

Betrifft: AW: Konstanten von Trendfunktionen berechnen von: ChristianM
Geschrieben am: 20.08.2008 21:16:38

Hallo Peter,
hier ein Bsp (mehr oder weniger aus dem Archiv). Den String kannst du dir sicher selbst aufsplitten.
Grüße
Christian

Option Explicit

Sub GetTrendline()
   Dim i%, j%, k%, strMsg$
   Dim ch As Chart, sc As Series, tl As Trendline
   Dim blnEq As Boolean, blnRSq As Boolean

   With ActiveSheet
      For i = 1 To .ChartObjects.Count
         Set ch = .ChartObjects(i).Chart
         For j = 1 To ch.SeriesCollection.Count
            Set sc = ch.SeriesCollection(j)
            For k = 1 To sc.Trendlines.Count
               Set tl = sc.Trendlines(k)
               blnEq = tl.DisplayEquation
               blnRSq = tl.DisplayRSquared
               If Not blnEq Then tl.DisplayEquation = True
               If blnRSq Then tl.DisplayRSquared = False
               strMsg = strMsg & vbLf & _
                  "Datenreihe:" & vbTab & sc.Name & vbLf & _
                  "Trendlinie:" & vbTab & tl.Name & vbLf & _
                  "Gleichung:" & vbTab & tl.DataLabel.Text & vbLf
               tl.DisplayEquation = blnEq
               tl.DisplayRSquared = blnRSq
            Next
         Next
      Next
   End With
   MsgBox strMsg
End Sub




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Konstanten von Trendfunktionen berechnen"