Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Anzeige Fortschrifsbalgen abbrechen

Betrifft: Anzeige Fortschrifsbalgen abbrechen von: Jochen
Geschrieben am: 09.08.2008 21:10:32

Hi,

wie kann ich folgenden Code auf meiner userForm per Button unterbrechen, bevor die 30 Sekunden abgelaufen sind ? :

https://www.herber.de/bbs/user/54473.xls

Danke mal
Jochen

  

Betrifft: AW: STRG + PAUSE owt von: Daniel
Geschrieben am: 09.08.2008 21:25:27




  

Betrifft: AW: STRG + PAUSE owt von: Jochen
Geschrieben am: 09.08.2008 21:27:54

Hi Daniel,

geht das nicht per Code ?

Gruss
Jochen


  

Betrifft: AW: STRG + PAUSE owt von: Nepumuk
Geschrieben am: 09.08.2008 21:48:40

Hallo Jochen,

was soll das sein außer ein grün zuckender Balken?

Abbrechen geht so:

' **********************************************************************
' Modul: UserForm1 Typ: Userform
' **********************************************************************

Option Explicit

Private lblnAbort As Boolean

Private Sub CommandButton1_Click()
    lblnAbort = True
End Sub

Private Sub UserForm_Activate()
    Dim meTime As Date, sngW As Single, Zähler As Integer
    meTime = Time
    sngW = Label1.Width / 100
    Do While (meTime + TimeSerial(0, 0, 30)) > Time And Not lblnAbort
        Zähler = Zähler + 1
        If Zähler >= 10 Then
            Me.Caption = Format(Time, "hh:mm:ss")
            Label1.Width = Label1.Width + sngW
            If Label1.Width >= Label2.Width - 2 Then Label1.Width = 0
            Zähler = 0
        End If
        DoEvents
    Loop
    Unload Me
End Sub

Gruß
Nepumuk


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Anzeige Fortschrifsbalgen abbrechen"