Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsberechnung

Betrifft: Datumsberechnung von: ropa
Geschrieben am: 18.08.2008 15:13:12

Hallo

ich habe folgende Situation.

aus einer beliebig große Spalte z. B A1 bis A20 stehen verschieden Datumswerte die ein Starttag für eine bestimmte Aufgabe darstellen.
In der Zelle B1 steht jetz mit =heute() immer das aktuelle Tagesdatum

In einer neuen Spalte z.B C1 soll jetzt der nächste fällige Starttermin zum aktuellen Datum also der Termin der dem aktuellen an nahesten liegt soll angezeigt werden.
Ich habe keine Ahnung wie ich dies lösen kann.

Kann mir jemand helfen.

Grüße
Ropa

  

Betrifft: AW: Datumsberechnung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.08.2008 15:20:30

Hallo Ropa,

folgende Array Formel (strg+Umschalt+Enter)

=MIN(WENN(A1:A33>HEUTE();A1:A33))


GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Datumsberechnung von: ropa
Geschrieben am: 18.08.2008 16:00:21

Hallo Hajo,

Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe.
Ich glaube ich kenne dich schon von Spotlight.
Ich bin immer noch auf der Suche nach einem guten Forum für Excel kannst du mir da ggf einige Tipps geben.

Grüße
Roland


  

Betrifft: AW: Datumsberechnung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.08.2008 16:02:10

Hallo ropa,

ich mache in einem Forum, doch keine Werbung für ein anderes Forum. Herber ist doch recht schnell.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Datumsberechnung von: ropa
Geschrieben am: 18.08.2008 16:04:14

Sorry so war das nicht gemeint. Wollte das Forum damit nicht schlecht reden.

Grüße
Roland