Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Aufruf UserForm

Betrifft: Aufruf UserForm von: lasmik
Geschrieben am: 07.08.2008 18:04:57

hallo zusammen

wie kann ich dieses macro erweitern das es auch genau so ausgeführt wird wenn ich d3 anklicke.

Option Explicit


Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    If Target.Address = "$C$3" Then UserForm1.Show
If Not Intersect(Target, Range("C3")) Is Nothing And Target.Count = 1 And Not IsEmpty(Target) _
Then ActiveSheet.Name = Target.Value
End Sub



jetzt wird userform1 ja nur gestartet wenn ich c3 anklicke, es soll aber auch starten wenn ich d3 anklicke.
oder:

wenn c3 und d3 verbundene zellen sind wie starte ich dann das userform?

vielen dank schon mal

  

Betrifft: AW: Aufruf UserForm von: Matthias L
Geschrieben am: 07.08.2008 18:33:48

Hallo,

Schade das Du nicht reagierst auf meine Antwort im Beitrag..

https://www.herber.de/forum/messages/999620.html

Wenn die Zellen verbunden sind, kannst Du nur C3 anklicken.
Auch wenn Du mit der Maus auf D3 bist klickst Du nur C3 an.
Denn D3 ist ja mit C3 verbunden.

Ich hatte ja schon geschrieben verbundene Zellen sind der gößte Müll von MS (sorry, für die klaren Worte)




wenn die Zellen nicht verbunden wären, dann so:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    If Target.Address = "$C$3" Or Target.Address = "$D$3" Then UserForm1.Show
End Sub



Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Aufruf UserForm von: lasmik
Geschrieben am: 07.08.2008 18:45:20

hallo

du hattest ja im letzten beitrag nur darüber geschimpft was ich mir als laie in foren zusammengesucht habe und zum laufen gebracht habe. und es klappte prima. was da so alles im hintergrund abläuft hat mich da nicht interessiert.

das mit dem teil Or Target.Address = "$D$3" hatte ich auch schon probiert ( ich fand es wieder im netz) nur leider wird dann das tabellenblatt nicht umbenannt. dies klappt nur wenn ich auf c3 klicke.

danke lasmik


  

Betrifft: AW: Aufruf UserForm von: Matthias L
Geschrieben am: 07.08.2008 19:25:48

Hallo lasmik

Zitat
du hattest ja im letzten beitrag nur darüber geschimpft was ich mir als laie in foren zusammengesucht habe und zum laufen gebracht habe.

NEIN, ich habe nicht darüber geschimpft, das steht mir gar nicht zu. (sondern ich möchte Dir helfen)
Ich sehe doch wie sehr dich das alles interessiert und Du nach einer Lösung suchst.
Nur mußt Du aber auch auf die Antworten reagieren, die man Dir gibt.

Wenn man Zellen verbindet, so gibt es in Verbindung mit VBA fast immer Probleme.

Zitat:
das mit dem teil Or Target.Address = "$D$3" hatte ich auch schon probiert ( ich fand es wieder im netz) nur leider wird dann das tabellenblatt nicht umbenannt. dies klappt nur wenn ich auf c3 klicke.

Ganau das habe ich versucht Dir zu erklären. Du klickst nicht D3 an, wenn C3 mit D3 verbunden ist
Es ist immer die Zelle C3, die Du anklickst.

Was hindert Dich denn daran, die Zellen als nicht verbundene Zellen zu formatieren.
Ich habe Dir doch geschrieben, das es dann mit dem geposteten Code funktioniert.

Und bitte denke dran, ich will Dir helfen, also deklariere meine Ausführungen bitte nicht als "schimpfen".


Hier ein Beispiel, für verbundene Zellen
https://www.herber.de/bbs/user/54425.xls

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Aufruf UserForm von: lasmik
Geschrieben am: 07.08.2008 20:07:55

hallo



also den teil mit den verb. zellen hab ich schon begriffen und gemerkt. deshalb hatte ich ja mit merge experimentiert. was ja auch klappte. so nach dem motto: zellverbund auflösen eingabe in c3 übernahme als tabellenblattname und zellverbund wieder herstellen.



zur veranschaulichung mal der teil meiner tabelle um den es geht:





https://www.herber.de/bbs/user/54426.xls




da das alles von der breite her auf a4 muss wäre es eben optisch gut wenn der name mittig in c3/d3 stehen würde.deshalb das ganze.

zumal der bereich auch noch farblich gekennzeichnet ist.

gibts den keine mglkeit das das userform bei nicht verb. zellen und klick auf d3 auch den namen ans tabellenblatt übergibt? bei c3 klappts ja.



danke vorab


  

Betrifft: AW: Aufruf UserForm von: Gerd
Geschrieben am: 07.08.2008 20:59:18

Hi,

Verbund entfernen, beide zellen markieren, Format Textausrichtung horizontal
"Über Auswahl zentrieren".

mfg gerd


  

Betrifft: AW: Aufruf UserForm von: Nepumuk
Geschrieben am: 08.08.2008 00:01:06

Hallo,

lass dir doch einfach die Adresse des Target-Objektes von verbndenen Zellen in einer Msgbox ausgeben, dann weißt du was du eingeben musst.

@Matthias, das ist nicht nur die Adresse der linken oberen Zelle !!!

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    MsgBox Target.Address
End Sub

Gruß
Nepumuk


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aufruf UserForm"