Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kalenderwoche mit Makro | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Kalenderwoche mit Makro von: HaKa
Geschrieben am: 21.10.2008 11:34:11

Hallo Forum

Ich möchte gerne mit einem Makro, beim öffnen der Datei, in der Tabelle1, resp. in der Zelle B2 die aktuelle Kalenderwoche angezeigt haben. Wie lautet der Code?

Gruss Heinz

  

Betrifft: AW: Kalenderwoche mit Makro von: Matthias L
Geschrieben am: 21.10.2008 11:53:20

Hallo Heinz

an Deine Bedürfnisse angepasst sollte es so klappen:

Private Sub Workbook_Open()
Worksheets(1).Cells(1, 2).FormulaLocal = "=KÜRZEN((Heute()-WOCHENTAG(Heute();2)-DATUM(JAHR( _
Heute()+4-WOCHENTAG(Heute();2));1;-10))/7)&"". KW"""
Worksheets(1).Cells(1, 2).Value = Worksheets(1).Cells(1, 2)
End Sub




Quelle:
https://www.herber.de/forum/archiv/124to128/t127554.htm#127571

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Kalenderwoche mit Makro von: HaKa
Geschrieben am: 21.10.2008 12:14:23

Hallo Matthias

Super, vielen Dank für Deine Hilfe.

Auch an joerg und Jens Danke für Eure Bemühungen.

Gruss Heinz


  

Betrifft: AW: Kalenderwoche mit Makro von: joerg
Geschrieben am: 21.10.2008 11:55:50

Googel mal 'excel kalenderwoche', da gibts jede Menge dazu... Makro brauchst Du dazu nicht (ausser ich verstehe Dich jetzt irgendwie falsch und Du willst nicht einfach in Zelle B2 eine Formel, die die KW ergibt?).

Gruss,
Joerg


  

Betrifft: AW: Kalenderwoche mit Makro von: Jens
Geschrieben am: 21.10.2008 11:55:55

Hallo Heinz

Schau mal hier:

https://www.herber.de/forum/archiv/316to320/t317994.htm

Gruß aus dem Sauerland

Jens


  

Betrifft: AW: Kalenderwoche ohne Makro von: Erich G.
Geschrieben am: 21.10.2008 13:04:22

Hallo Heinz,
was spricht gegen eine Formel in B2?

 AB
2akt. Woche:43

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B2=KÜRZEN((HEUTE()-WOCHENTAG(HEUTE(); 2)-DATUM(JAHR(HEUTE()+4-WOCHENTAG(HEUTE(); 2)); 1;-10))/7)

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort


  

Betrifft: AW: Kalenderwoche ohne Makro von: HaKa
Geschrieben am: 21.10.2008 13:46:54

Hallo Erich

Vielen Dank für Deine Formel welche mir bestimmt für ein anderes Projekt auch weiterhilft. Die VBA-Lösung habe ich darum gewählt, dass beim öffnen der Datei die aktuelle Woche am entsprechenden Ort steht. Sollte aber ein Wochenrapport rückwirkend erstellt werden, so müsste ich die Formel überschreiben. Mit der VBA-Lösung ist das aber möglich.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag

Gruss Heinz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kalenderwoche mit Makro"