Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Inhalt einer Webseite einlesen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Inhalt einer Webseite einlesen von: Richard E.
Geschrieben am: 21.10.2008 11:22:37

Hallo,

ich hätt' da mal folgende Frage


Private Sub CommandButton1_Click()
   ThisWorkbook.FollowHyperlink "htt p://de.wikipedia.org/wiki/Hallo_Welt"
End Sub


  

Betrifft: AW: Inhalt einer Webseite einlesen von: Richard E.
Geschrieben am: 21.10.2008 11:27:02

Sorry,

versehentlich auf Absenden geklickt!

Ich möchte über eine Variable auf eine Website gelangen. In diesem Fall "Hallo_Welt". Angenommen die Variable wird nun beispielsweise mit dem Text "Skjagherjk" belegt, dann steht auf der Seite "Diese Seite existiert nicht" oder so ähnlich, je nach Homepage halt.

Nun meine Frage, kann man diesen Text mit VBA irgendwie auslesen, ohne das der Browser geöffnet wird? Mich interessiert nicht der Inhalt einer Seite, sondern nur, ob es die gibt oder nicht.

Danke für eure Beiträge.

Mit freundlichen Grüßen

Richard E.


  

Betrifft: AW: Inhalt einer Webseite einlesen von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 21.10.2008 14:23:16

Hi Richard

Versuch es doch mal so

1. Makro-Recorder starten
2. Daten/externe Daten importieren/neue Web-Abfrage auswählen
3. Nun öffnet sich ein Fenster, in dem du die gewünschte Webseite eintragen kannst
4. Nach allen Eingaben und Einstellungen startest du diese Webabfrage
5. Nach einigen Sekunden erscheinen alle gefundenen/ausgewählten Informationen in deinem Tabellenblatt
6. Makro-Recorder beenden

Nun noch die "richtige" Zelle suchen, und schauen, ob das gewünschte drin steht - und fertig

Schritt 3 kannst du im VBA-Editor anpassen, in dem du die Webseite per Variable übergibst, oder so....
Das Gleiche gilt für die Zelleintragungen, die du nach der Abfrage auch anpassen kannst.

Hilft das?

Ciao
Thorsten



  

Betrifft: AW: Inhalt einer Webseite einlesen von: Richard E.
Geschrieben am: 21.10.2008 15:32:35

Hallo Thorsten,

danke für den Tipp, war sehr hilfreich. Habs eben mal getestet und glaube schon, dass ich das nach meinen Bedürfnissen umstricken kann.

Aber noch eine rein hypotetische Frage: Könnte man evtl. auch irgendwie den Quelltext einer Website einlesen?

Vielen Dank.

MfG

Richard E.


  

Betrifft: AW: Inhalt einer Webseite einlesen von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 21.10.2008 16:52:05

Hi Richard,

bis eben wusste ich noch keine Antwort auf deine Frage.

Aber auch mir hat Tante Google vielleicht helfen können ;-)

Klick das hier mal an:
https://www.google.de/search?hl=de&q=Quelltext+einer+Website+site%3Aherber.de&meta=

Hilft das?

Ciao
Thorsten



Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Inhalt einer Webseite einlesen"