Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ergebnis 3:3 in Spalten teilen, Problem mit macro | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Ergebnis 3:3 in Spalten teilen, Problem mit macro von: Karsten
Geschrieben am: 25.10.2008 13:08:58

Hallo

Ich importiere aus dem Internet direkt die aktuellen Spielergebnisse.

Dann stehen die aber als 3:3 2:1 usw... in einer Zelle.

Jetzt habe ich mit dem Macro-Recorder folgendes Macro aufgenommen, nach hinweisen aus dem Forum:

Range("C20").Select
Selection.TextToColumns Destination:=Range("H20"), DataType:=xlDelimited, _
TextQualifier:=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=False, _
Semicolon:=False, Comma:=False, Space:=False, Other:=True, OtherChar _
:=":", FieldInfo:=Array(Array(1, 1), Array(2, 1), Array(3, 9)), _
TrailingMinusNumbers:=False

Bei der manuellen Ausführung klappt alles prima. Der Wert wird als Uhrzeit angezeigt, wegen dem Doppelpunkt. Den "dritten" Wert (die Sekunden) lasse ich nicht mit umwandeln.

Bei einem 3:3 in Zelle C20 steht in Zelle H20 3 und in Zelle I20 3
Bei einem 2:1 in Zelle C20 steht in Zelle H20 2 und in Zelle I20 1
Auch beim Ergebnis 0:0
Bei einem 3:3 in Zelle C20 steht in Zelle H20 0 und in Zelle I20 0

Wenn ich das Macro aber bei einen 0:0 in Zelle C20 automatisch laufen lasse, steht in Zelle H20 12 und in Zelle I20 0

Woran liegt das? Wo ist mein Fehler?

MfG

Karsten J.

  

Betrifft: AW: Ergebnis 3:3 in Spalten teilen, Problem mit macro von: Daniel
Geschrieben am: 25.10.2008 13:58:31

Hi

das Problem sind die Uhrzeiten, die du wie einen Text behandelst.
wahrscheinlich rechnet Excel intern nach Englischem Zeitschema, und da gibt eben kein "0-Uhr", sondern eben "12-Uhr AM"
der sauberste Weg wäre, daß du schon beim Datenimport darauf achtest, daß die Werte als TEXT-Werte importiert werden, so dass Excel nicht versucht, werte mit : in eine Uhrzeit umzuwandeln.

ansonsten bliebe immer noch die Umwandlung mit Formeln:
für die werte vor dem Doppelpunkt: "=Stunde(C20)"
für die Werte nach dem Doppelpunkt: "=Minute(C20)"

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Ergebnis 3:3 in Spalten teilen, Problem mit macro von: Karsten
Geschrieben am: 25.10.2008 14:55:32

Hallo Daniel

Die Importation als Text brachte keine Besserung, aber deine zweite Lösung ist für mich perfekt.

Danke vielmals.

MfG

Karsten


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ergebnis 3:3 in Spalten teilen, Problem mit macro"