Makro startet nicht..????

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Makro startet nicht..????
von: Peter S.
Geschrieben am: 20.11.2003 14:04:25

Hallo Ihr,.....habe folgendes in meiner VBA..

im basMain stehen diese beiden Anweisungen:

Sub DeleteContents()
Worksheets("Tabelle1").Range("A1:B1").ClearContents
End Sub


Sub Eintragen()
Range("B1").Value = "Hallo"
End Sub


und im Modul der Tabelle1 steht


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
   If Target.Address <> "$B$1" Then Exit Sub
   If IsEmpty(Target) Or IsEmpty(Target.Offset(0, -1)) Then Exit Sub
   Application.OnTime Now + TimeSerial(0, 0, 5), "DeleteContents"
End Sub



Private Sub CommandButton1_Click()
    If Range("B5").Text = "Systemdatum manipuliert - Funktionen gesperrt" Then
    Call Eintragen
    End If
End Sub


Soweit sogut....nach Klick auf Button1 wird alles bestens ausgeführt..jedoch
möchte ich das automatisieren:

Ich ersetze also den ....

Private Sub CommandButton1_..... durch

Private Sub Worksheet_Calculate()
    If Range("B5").Text = "Systemdatum manipuliert - Funktionen gesperrt" Then
    Call Eintragen
    End if
End Sub


...und nichts tut sich??????????....wer weiß da Rat
danke
Peter
Bild


Betrifft: AW: Makro startet nicht..????
von: LotharR
Geschrieben am: 20.11.2003 14:16:33

Hallo Peter!

Überleg mal wer/was denn die "Sub Worksheet_Calculate()"-Prozedur auslöst??
Klingelts?


Gruss
Lothar


Bild


Betrifft: AW: Makro startet nicht..????
von: Peter S.
Geschrieben am: 20.11.2003 14:21:41

Hallo Lothar,

ja das habe ich auch schon überlegt.....die Prozedur soll starten in dem Moment, indem
in die Zelle B5 der Text "Systemdatum....." reingeschrieben wird......aber es tut sich nix....hab ich da was übersehen?....Hilf mir bitte damits klingelt

danke
Peter


Bild


Betrifft: AW: Makro startet nicht..????
von: LotharR
Geschrieben am: 20.11.2003 16:52:09

Peter, Macro startet nicht, da keiner es startet :-)

So gehts:

basMain (bzw. irgendein Modul):

Sub DeleteContents()
Worksheets("Tabelle1").Range("A1:B1").ClearContents
End Sub

Sub Eintragen()
Range("B1").Value = "Hallo"
End Sub

Sub Worksheet_Calculate()
If Range("B5").Text = "Systemdatum manipuliert - Funktionen gesperrt" Then
Call Eintragen
End If
End Sub


Code im Tabellenblatt:


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
   If Target.Address <> "$B$1" Then Exit Sub
   If IsEmpty(Target) Or IsEmpty(Target.Offset(0, -1)) Then Exit Sub
   Application.OnTime Now + TimeSerial(0, 0, 5), "DeleteContents"
   Worksheet_Calculate
End Sub



Gruss
Lothar


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Durchgestrichenen Text erkennen"