Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro statt Klick

    Betrifft: Makro statt Klick von: Rolf K
    Geschrieben am: 29.08.2003 12:37:57

    Hallo,Leute
    ich habe ein Problem.
    Ich will zeitgesteuert ein Abruf
    per Makro tätigen.Das kann zB mit
    dem Aufruf der DFÜ-Verbindungsbox
    erfolgen oder durch Ersatz von Klicks
    durch Makro.Es sollte ein Klick auf
    Menuleiste "Daten" und dann ein zweiter
    auf "Daten aktualisieren" aus Makro
    erfolgen weiter geht es dann automatisch.
    Ist es machbar???
    Grüsse
    Rolf

      


    Betrifft: AW: Makro statt Klick von: GerdW
    Geschrieben am: 29.08.2003 13:39:12

    Nein!

    Gerd


      


    Betrifft: AW: Makro statt Klick von: Rolf
    Geschrieben am: 29.08.2003 14:52:36

    Hallo,Gerd
    glaube nicht weil-
    Die Menuleiste besteht aus Schaltflächen
    genau so wie die Standartflächen man muss
    nur wissen wie man sie anspricht!!!
    Eine Lösung würde vielen helfen!
    Grüsse
    Rolf


      


    Betrifft: AW: Makro statt Klick von: GerdW
    Geschrieben am: 29.08.2003 15:14:50

    Tschuldigung, ich hatte deine Frage etwas flüchtig gelesen.
    Du kannst Befehele in Menü/Symbolleisten m
    nach diesem Schema ausführen:

    Commandbars.findcontrol(id:=797).execute

    Gerd


      


    Betrifft: AW: Makro statt Klick von: Rolf
    Geschrieben am: 29.08.2003 17:44:39

    Hallo,Gerd
    Deine Zeile führt zum Aufruf
    der Box"Anpassen" und man kann
    also selbst die Menuleiste umbauen
    jedoch nicht eine Query starten!
    Sorry
    Grüsse
    Rolf