Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Drucker per Makro steuern

Betrifft: Drucker per Makro steuern von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 10:59:21

Guten Morgen Excelaner, ich hab auch mal ein Problem

Wie steuer ich einen Drucker per Makro?
Einstellungen, die Fest vorgegeben sind:
Drucker
Druckbereich

Abfrage:
Wie viel Seiten

Kann ich da ein Makro machen, dass per Inputbox abfragt, wie viel Seiten?

Ich weiss, das geht auch ohne Makro, aber da stehen noch andere Funktionen zur Verfügung, die ich nicht erlauben will und der Drucker, auf dem gedruckt wird, ist KEIN Standarddrucker.

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß Basti

  


Betrifft: AW: Drucker per Makro steuern von: Andre
Geschrieben am: 16.09.2004 11:07:13

Hi,

die Druckerauswahl ist kein Problem:

"Drucker = Application.Dialogs(xlDialogPrinterSetup).Show"

Die Seitenanzahl kannst du über eine Inputbox laufen lassen.

Zeichne einfach mal einen Druckvorgang mit dem Recorder auf, dann hast du sämtlich Einstellungen des Druckers in VBA-Sprache.

Gruß Andre


  


Betrifft: AW: Drucker per Makro steuern von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 11:18:28

Achso dachte das geht net:)

Danke dir ersma, werd ich gleich testen


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Drucker per Makro steuern"