Zelle auswählen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Zelle auswählen von: Klaus
Geschrieben am: 17.02.2005 13:00:12

Hallo Excelspezies
ich kopiere per Makro eine ganze Zeile in ein anderes Blatt. nun möchte ich die 2.Zelle der kopierten Zeile markieren. Wie Geht das?
Gruss Klaus

Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Uduuh
Geschrieben am: 17.02.2005 13:07:43

Hallo,
1. das betreffende Codestückwäre hilfreich, damit man weiß, wie du kopierst.
2. wozu markieren? In VBA meistens überflüssig.

Gruß aus'm Pott
Udo



Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Klaus
Geschrieben am: 17.02.2005 13:35:51

Hallo Udo
Hier ein Auszug:

Set rngFind = Columns(1).Find(strFind, LookAt:=xlWhole, LookIn:=xlValues)
If rngFind Is Nothing Then
Beep
MsgBox "Suchbegriff wurde nicht gefunden!"
Exit Sub
End If
Rows(rngFind.Row).Select
Selection.Insert Shift:=xlDown
Sheets("Pos_hinzu").Select
If WorksheetFunction.CountBlank(Rows(10)) = 256 = False Then
Sheets("Angebotsvorlage").Select
Sheets("Pos_hinzu").Select
Rows("10:10").Select
Selection.Copy
Sheets("Angebotsvorlage").Select
ActiveSheet.Paste


Ab der zweiten Zelle der kopierten Zeile sind Zellen verbunden und dann mit einem Code von Hans so formartiert, dass die Zeilenhöhe automatisch angepasst wird.
Gruss Klaus


Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Luc
Geschrieben am: 17.02.2005 13:18:00

Hallo Klaus,
unter der Voraussetzung, dass die kopierte Zeile nach dem .Paste noch markiert ist, müsste als nächstes der Befehl Cells(2).Select folgen.
Gruß Luc


Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Klaus
Geschrieben am: 17.02.2005 13:24:00

Hallo Luc
Mit Cells(2).Select springt der Curser in Zelle B1. Ersollte aber in der markierten Zeile (z.B. Zeile 5)bleiben. Also im Beispiel die Zelle B5 markieren.


Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Luc
Geschrieben am: 17.02.2005 13:40:38

Hi Klaus,
ich kann das hier jetzt nicht ausprobieren, aber dein Ergebnis ist normal, wenn der übertragene Bereich nicht markiert ist bzw XL ihn nicht als markiert ansieht. Kann sein, dass das nach dem .Paste so ist. Dein Programm muss aber noch wissen, wo es den Satz hintransportiert hat. Gewöhnlich wird zuvor die 1.Zelle markiert. Dann einfach mindestens bis zur gewünschten Zelle nochmal markieren lassen und dann erst den Befehl verwenden. Ist natürlich völlig unelegant. Besser wär's sicher, die Cells(zeile,spalte)-Methode gleich mit den richtigen Bezügen zu versehen, hast sie ja schließlich auch im .Paste gebraucht.
Luc


Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Klaus
Geschrieben am: 17.02.2005 14:01:50

Hallo Luc
Was ich nicht nachvollziehen kann, ist, die ganze Zeile 5 ist doch markiert....

Gruss Klaus


Bild


Betrifft: AW: Zelle auswählen von: Luc
Geschrieben am: 17.02.2005 15:35:56

Ich denke eigentlich, dass durch das .Paste die Zeile markiert erscheint. Bei Kopieren von Hand ist das ja auch so. Muss aber hier nicht so ankommen. Dann Cells mit Zeilen- und Spaltennr. angeben.
Muss los Luc


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hintergrundfarben Zellen - Formatcodes"