Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken

Bild

Betrifft: Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken
von: drigi

Geschrieben am: 17.02.2005 17:57:40
Hallo allerseits.
Bin momentan etwas ratlos. Ich weiß das es geht, aber nicht wie.
Will die Eingabefelder eines angelegten Formulars farbig hinterlegen. Die Farbe soll aber nicht ausgedruckt werden. Wie geht das noch gleich? Danke für eure Hilfe!!!
Gruß drigi
Bild

Betrifft: AW: Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken
von: Tim
Geschrieben am: 17.02.2005 17:58:50
Schwarzweißdruck wählen.
Tim
Bild

Betrifft: AW: Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken
von: drigi
Geschrieben am: 17.02.2005 18:01:13
Netter Versuch, aber wenn das so einfach wäre....
Wähle ich die Farbe blau, habe ich beim Druck einen grauen Schatten. Das soll eben nicht sein!
Bild

Betrifft: AW: Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken
von: Tim
Geschrieben am: 17.02.2005 18:04:43
Ist so einfach: Seite einrichten|Tabelle|Schwarzweißdruck
Probier es aus!
Tim
Bild

Betrifft: Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken
von: drigi
Geschrieben am: 17.02.2005 18:17:12
Ach so, danke Dir!!!!!!!!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zellfarbe festlegen ohne diese zu drucken"
Zellfarbe in verknüpfter Zelle ändern Zeilenhöhe in cm festlegen
Zellinnenfarben über VBA festlegen Schriftart und -größe eines Kommentars festlegen
Position der Symbolleiste festlegen Datenbank für Datenmaske festlegen
VBE-Namen der Blattmodule beim Kopieren festlegen Zellinhalt und Kommentar nach Eingabe festlegen
Hintergrundfarbe nach Datum festlegen Für ein VBE-Projekt mit VBA-Code ein Paßwort festlegen