Dynamische Verknüpfung mit Word?

Bild

Betrifft: Dynamische Verknüpfung mit Word? von: Marco
Geschrieben am: 21.02.2005 10:18:52

Hallo Excelfreunde!

Ich hätte folgendes Problem:

Ich füge in ein Word Dokument Bereiche eines Excel Sheets mittels im Excel-Sheet Bereich markieren, kopieren, dann in Word Inhalte einfügen ein.

Wenn ich jetzt im Nachhinein in den Bereich in Excel Spalten bzw. Zeilen einfüge dann fallen nach Aktualisierung des Objekts entsprechend Spalten / Zeilen am Rand wieder raus.

Gibt es vielleicht ne Möglichkeit das zu verhindern, also dass sich das Objekt automatisch vergrößert wenn neue Zeilen oder Spalten in den Bereich hinzugefügt werden?

Bild


Betrifft: AW: Dynamische Verknüpfung mit Word? von: Hübi
Geschrieben am: 21.02.2005 11:44:00

Hi Marco,

du musst in Word in der Ansicht der Feldfunktionen (Alt+F9) den Bezug auf die Tabelle anpassen.

Gruß Hübi


Bild


Betrifft: AW: Dynamische Verknüpfung mit Word? von: Marco
Geschrieben am: 21.02.2005 12:37:40

Hallo!

Danke für den Lösungsvorschlag aber ich meinte eine automatische Aktualisierung, also ob man es irgendwie schaffen kann allein mit rechtsklick - Objekt aktualisieren den um eine Spalte bzw. Zeile erweiteren Bereich drin zu haben.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dynamische Verknüpfung mit Word?"