Mustervorlage

Bild

Betrifft: Mustervorlage von: Markus
Geschrieben am: 21.02.2005 14:04:51

Hallo Forum,

ich habe eine Datei, die ich als Mustervorlage abspeichere. Wenn ich diese Vorlage nun über das Menü Datei-Neu-Vorlage öffne, müsste die Datei doch normalerweise "Mappe1.xls" heißen (standardmäßig voreingestellt)?

Bei mir hat sie aber den Dateinamen der Vorlagedatei.

Kan ich das ändern?

Gruß
Markus

Bild


Betrifft: AW: Mustervorlage von: Ulf
Geschrieben am: 21.02.2005 14:06:18

Eine Datei aus Vorlage hat noch keine Extension.

Ulf


Bild


Betrifft: AW: Mustervorlage von: Markus
Geschrieben am: 21.02.2005 14:14:15

Hallo Ulf,

wenn ich eine "normale/leere" neue Datei öffne und auf speichern klicke, dann steht da voreingestellt Mappe1.xls.

Wenn ich das gleiche mit meiner Vorlage mache, steht da MeinDateiname.xls das nervt ziemlich.

Wenn ich eine Vorlage mit z.B. Word mache, dann steht da auch nicht der Dateiname, der Vorlagedatei sondern Dokument1.doc.

Den gleichen Effekt hätte ich gerne mit Excel - falls möglich.
Mache ich einen Fehler oder ist das irgendeine Voreinstellung?

Danke für weitere Tips und die bisherige Hilfe!

Gruß
Markus


Bild


Betrifft: AW: Mustervorlage von: Heinz A. Wankmüller
Geschrieben am: 21.02.2005 14:13:05

Hallo Markus,

das ist eine Voreinstellung in den Office-Programmen, dass die Kopien der Vorlagen eben diesen Namen übernehmen und ich finde das eine gute Idee.
Die Extension xls bekommt sie allerdings erst durch das Speichern.

Gruß
Heinz


Bild


Betrifft: Mappe.xlt von: th.heinrich
Geschrieben am: 21.02.2005 14:37:10

hallo Markus,

Du musst das teil als Mappe.xlt abspeichern, liegt im Xlstart ordner, aber vorsicht damit gehen die bisherigen einstellungen verloren.

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Mappe.xlt von: Markus
Geschrieben am: 21.02.2005 14:44:26

Hallo Thomas,

sprich - so wie das bei Word funktioniert, funktioniert das bei Excel nicht!

Entweder ich benenne meine Vorlagedatei um - was ich nicht will, oder ich bekomme als Vorlschlag immer den Dateinamen der Vorlagedatei - was ich auch nicht will!
Na ja ;-)

Trotzdem vielen Dank für die Rückmeldungen!

Gruß
Markus


Bild


Betrifft: Normal.dot von: th.heinrich
Geschrieben am: 21.02.2005 15:07:51

hi Markus,

sprich - so wie das bei Word funktioniert, funktioniert das bei Excel nicht!

jetzt hast Du mich neugierig gemacht, was funzzt in word anders als in excel? die Normal.dot entspricht doch der Mappe.xlt

oder habe ich Dich falsch verstanden?

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Normal.dot von: Markus
Geschrieben am: 21.02.2005 15:20:56

Hallo Thomas,

ja habe ich auch gedacht, aber:

wenn ich eine Vorlage mit Word erstelle dann speichere ich diese unter einem x-beliebigen Namen ab.
Erstelle ich eine neue Datei mit Hilfe der Vorlage und klicke dann auf Speichern, dann steht dort voreingestellt "Dokument1.doc" egal wie die Vorlage heißt.
Bei Excel steht dort aber eben nicht "Mappe1.xls" sondern "Vorlagedateiname.xls"

Soviel zu konstanten Parametern bei Office-Produkten ;-))

Gruß
Markus


Bild


Betrifft: danke fuer die erklaerung :-) ot. von: th.heinrich
Geschrieben am: 21.02.2005 15:52:50




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Summieren m. gleichen Status"